Stand: 21.03.2023 15:57 Uhr

Rastplatz gesperrt - Gefahrgut läuft aus

Weil aus zwei Sattelschleppern Gefahrgut ausläuft, ist der Rastplatz Eldetal Ost auf der A19 zwischen den Anschlussstellen Wittstock und Röbel am Dienstag gesperrt worden. Eine akute Gefahr bestehe nicht, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei, der Verkehr auf der A 19 laufe normal weiter. Die undichten Behältnisse sollten von einer Spezialfirma umgeladen werden. Die Polizei ging davon aus, dass die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert war.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 21.03.2023 | 16:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Frachtschiff "Atlantic Navigator II" im Rostocker Überseehafen © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Festgesetztes Schiff aus Russland: Geldstrafe für Kapitän

Der Zoll hatte die "Atlantic Navigator II" Anfang März im Rostocker Hafen festgesetzt. Jetzt sind die Ermittlungen gegen den Kapitän abgeschlossen. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr