Wismar: Die Schiffbauhalle der zum asiatische Mutterkonzern Genting Hongkong gehörenden MV-Werft Wismar. (Luftaufnahme mit einer Drohne) © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild

Neue Unternehmensleitung bei den MV-Werften

Stand: 14.09.2021 07:34 Uhr

Die MV-Werften haben sich neu strukturiert: Es gibt drei neue Geschäftsführer und einen neuen Aufsichtsrat. Carsten Haake bleibt in der Chef-Etage, Peter Fetten verlässt sie.

Die MV-Werften haben einen neuen Aufsichtsrat und mehrere neue Geschäftsführer. Das hat die Werftengruppe mit Standorten in Wismar, Rostock und Stralsund am Montagabend bekanntgegeben.

Bisheriger Chef geht nach Vertragsende

Die Werften verstärken die Geschäftsführung rund um Carsten Haake um drei weitere Männer. Neu dabei ist unter anderem der Vize-Chef des Mutterkonzerns Genting in Hongkong, Colin Au. Peter Fetten hingegen verlässt nach dem Ende seines Vertrages die Unternehmensleitung. Auch der Aufsichtsrat ist neu besetzt worden: Er besteht jetzt aus dem Vorsitzenden Joachim Hagemann, drei Vertretern des Genting-Konzerns und je zwei Arbeitnehmervertreter der Werftstandorte.

Fokus auf Global-Class-Schiffe

Die Werften hatten im Sommer weitere Überbrückungshilfen vom Bund zugesichert bekommen. Aktuell konzentrieren sie sich darauf, das erste Global-Class-Schiff "Global Dream" fertig zu stellen. Die Finanzierung des zweiten Global-Class-Schiffes ist noch nicht gesichert.

Weitere Informationen
MV-Werftler auf einer Protestveranstaltung, sie tragen Arbeitskleidung und rote Schutzhelme.
3 Min

MV-Werften: Zwischen Transfergesellschaft und Hoffnung

Werft-Mitarbeiter haben bei einem Treffen auf Ergebnisse vom Wirtschaftsminister gedrängt. Sie sind frustriert. 3 Min

Das in Stralsund gebaute Expeditions-Kreuzfahrtschiff "Crystal Endeavor" fährt vom Ausrüstungskai der Werft zur Jungfernfahrt. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

"Crystal Endeavor" auf Jungfernfahrt nach Island

Abschied in Stralsund: Das Luxuskreuzfahrtschiff hat die Werft verlassen und ist zur ersten Reise nach Reykjavik aufgebrochen. mehr

Die Expeditionsjacht "Crystal Endeavor" legt in Stralsund zu einer Testfahrt ab. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

MV-Werften bekommen Geld aus Corona-Rettungsschirm

Erleichterung an den Standorten in Wismar, Warnemünde und Stralsund: Die MV-Werften wollen sich nun um neue Aufträge bemühen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 14.09.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Über dem Müritz-Nationalpark braut sich etwas zusammen. Foto: Hans-Dieter Graf aus Waren (Müritz) © NDR Foto: Hans-Dieter Graf aus Waren (Müritz)

Nach Sturm: Segler auf der Müritz vermisst

Ein 60-jähriger Mann ist von einem Segelboot ins Wasser der Müritz gestürzt und wird seitdem vermisst. mehr