AfD-Abgeordneter Weber. © Screenshot Nordmagazin

AfD-Politiker Weber zurück an Uni Greifswald

Stand: 14.10.2021 11:21 Uhr

Trotz des Protests des Studierendenparlaments kehrt der AfD-Politiker Ralph Weber an die Uni Greifswald zurück. Die Sorgen der Studierenden will das Rektorat aber ernst nehmen.

Der scheidende AfD-Landtagsabgeordnete Ralph Weber kehrt an die Universität Greifswald zurück. Nach Angaben der Unileitung bekommt er alle Rechte und Pflichten als Universitätsprofessor zurück.

Universitätsleitung verweist auf Beamtenrecht

Es entspreche den Vorgaben des Beamtenrechts, dass Beamte nach Ausscheiden aus einem politischen Amt an ihre alte Stelle zurückkehren, heißt es in einer Mitteilung der Universität. Allerdings nimmt die Hochschulleitung auch die geäußerten Sorgen des Studierendenparlaments ernst und kündigte an, sich mit den Forderungen der Studierenden zu befassen.

Studierendenparlament kritisiert Rückkehr Webers

Das Studierendenparlament der Universität Greifswald hatte sich in einer einstimmig gefassten Stellungnahme kritisch zur Rückkehr Webers geäußert. Das studentische Gremium wirft darin dem Jura-Professor vor, rechtsextremes Gedankengut zu vertreten. Studierende, die nicht in Webers Weltbild passen, könnten Nachteile erfahren. Sie fordern außerdem von der Hochschulleitung, das Lehrangebot zu erweitern, um Vorlesungen des Jura-Professors nicht zwangsläufig besuchen zu müssen.

Weitere Informationen
Der AfD-Landtagsabgeordnete Ralph Weber sitzt im Plenarsaal des Schweriner Landtags. © NDR

"Kriminelle Gurken": Weber startet Schlammschlacht in der AfD

Schlammschlacht statt Wahlkampf: Der Abgeordnete Weber wirft AfD-Landtagskandidaten eine kriminelle Vergangenheit vor. Die wehren sich. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 14.10.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Zwei gelbe Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen liegen aufeinander © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto

Krankentage: MV 2022 bundesweit Spitzenreiter

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr laut Erhebungen der Krankenkassen besonders häufig krank gewesen. mehr

NDR MV Highlights

Ein Foto von Michael Jäger, verwendet im Nordmagazin, zeigt einen Kometen im Weltall © Screenshot

Grüner Komet C/2022: So lässt er sich jetzt beobachten

Als er vor 50.000 Jahren zuletzt zu sehen war, lebten noch die Neandertaler. Jetzt nähert sich Komet C/2022 E3 wieder der Erde. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr