Zwischen Hamburg und Haiti

Griechenlands Jungbrunnen - Die Ionischen Inseln

Sonntag, 12. September 2021, 09:34 bis 10:00 Uhr, NDR Info

Eine Sendung von Till Lehmann

Die Ionischen Inseln im Westen Griechenlands sind so vielfältig wie kaum eine andere griechische Region. Grüne Hügel, liebliche Buchten, unbewohnte Inseln, schroffe Klippen. Überall ist hier die Nähe zu Italien spürbar. In Städten und Dörfern finden sich Spuren der Venezianischen Herrschaft. Die Inseln waren nicht nur der Ausgangspunkt der legendären Abenteuer des Odysseus - sie sind bis heute Orte des Aufbruchs. Anastasia Gerolimatou ist mit 82 Jahren die älteste Windsurferin der Welt - verbrieft im "Guinnessbuch der Rekorde". Dabei hat sie erst im Alter von 40 Jahren damit angefangen.

Schutz für Meeresschildkröten auf den Ionischen Inseln

Annya McKenzie, Biologin aus England, und ihr Team von "Wildlife Sense" wollen die Meeres-Schildkröten rund um die Ionsichen Inseln schützen. Immer öfter rollt hier schweres Wetter aus dem Westen an. Durch die Klimaerwärmung haben die Stürme mittlerweile Kraft wie tropische Unwetter. Haris Amourgis sammelt alte VW-Käfer - er ist hin und weg von diesen Autos, seitdem er als kleiner Junge einen Disney-Film mit einem Käfer sah, der die Nummer 53 trug und Herbie genannte wurde. Vor sieben Jahren hat er den Käfer-Club von Kefalonia gegründet.

VIDEO: Griechenlands sagenhafte Inselwelt - Im Ionischen Meer (44 Min)

Musik in der Sendung

The Dead Brothers: Greek Swing
Ensemble: Greek Love Theme (Komp.: Andreas Yasimi)
Shantel: Nikolaki Mou Amanes
k.A.: Balkan Beat
Michael Kiwanuka: Love and Hatel
k.A.: A Croatian Vacation
Georges Gasquy; Sauveur Mallia (Komp.): Herbie the Love Bug Theme
Stichoima: To Granazi (von G. Hadjinasios)

Mehr Nachrichten

Das Bild zeigt ein kleines Gasleck bei Nord Stream 2 in der Ostsee, fotografiert aus einem Flugzeug der schwedischen Küstenwache. An den Nord-Stream-Gasleitungen in der Ostsee gibt es insgesamt vier statt wie bisher bekannt drei Lecks. © Swedish Coast Guard/dpa Foto: Swedish Coast Guard/dpa

Schweden: Wieder Gasaustritt aus kleinem Leck an Nord Stream 2

Laut Betreiber-Mutterkonzern Gazprom könnte die Gasversorgung über einen unbeschädigten Pipeline-Strang wieder aufgenommen werden. mehr