Die Schriftstellerin Shelly Kupferberg sitzt während einer Veranstaltung zu "70 Jahre Diogenes" im Rahmen der Frankfurter Buchmesse auf ihrem Platz. © dpa Foto: Sebastian Gollnow

Shelly Kupferberg: Bestseller-Autorin mit mehreren Heimaten

Sendung: Meyer-Burckhardts Frauengeschichten | 21.03.2023 | 16:15 Uhr | von Hubertus Meyer-Burckhardt
52 Min | Verfügbar bis 20.03.2025

„Heimatgefühle kann man an mehreren Orten haben“ sagt Shelly Kupferberg, geboren in Tel Aviv und schon seit langem wohnhaft in Berlin. Sie ist eine gefragte Moderatorin für Lesungen und Veranstaltungen, sie ist Journalistin und arbeitet als freie Redakteurin. Eigentlich hat sie damit genug zu tun, aber ihre Familiengeschichte ließ sie nicht los. Und so schrieb sie einen Roman über das Schicksal ihres Urgroßonkels Isidor – von dem der Spiegel schrieb, dieser Roman sei ein literarischer Stolperstein. Freuen Sie sich auf das Gespräch mit der Bestseller-Autorin Shelly Kupferberg!

Meyer-Burckhardts Frauengeschichten: hier sind Frauen zu Gast, die in der Öffentlichkeit stehen, die einen spannenden Lebensweg oder einen interessanten Beruf haben - oder auch einfach nur Erfahrungen gemacht haben, über die Hubertus Meyer-Burckhardt mit ihnen reden möchte.

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Der damalige Hildesheimer Bischof Heinrich Maria Janssen auf einem Porträtfoto aus dem Jahr 1979. © picture alliance / dpa | Portraitdienst

Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Hildesheimer Ex-Bischof Janssen

Der verstorbene Geistliche soll drei Kindern jahrelang sexuelle Gewalt angetan haben. Das Bistum nennt die Schilderungen plausibel. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Ist Wohnen bald unbezahlbar?