Ein Arbeiter trocknet Getreide in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Kalmychanks im Bezirk Starobilsk (Ukraine). © Uncredited/AP/dpa

Offenbar Einigung über ukrainische Getreideexporte

Sendung: Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine | 14.07.2022 | 06:29 Uhr | von Benjamin Kirsch
6 Min | Verfügbar bis 14.07.2023

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat sich optimistisch gezeigt, dass sein Land bald wieder Getreide exportieren kann. Seine Delegation in der Türkei habe ihm mitgeteilt, dass es einige Fortschritte gebe, sagte er in seiner Videoansprache. Gestern hatten Vertreter beide Kriegsparteien in Istanbul über die Aufhebung der Seeblockade ukrainischer Häfen durch die russische Marine verhandelt. Gelinge es, die russische Bedrohung der Schifffahrt im Schwarzen Meer zu beenden, werde die globale Lebensmittelkrise an Schärfe verlieren, versicherte Selenskyj.