Magdalena Kirchner, Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Afghanistan © Friedrich-Ebert-Stiftung

Kirchner: US-Truppenabzug ist Fluch und Segen

29.01.2021 | 12:00 Uhr | von Julia Weigelt
19 Min | Verfügbar bis 03.02.2022

Für die Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Afghanistan, Magdalena Kirchner, wird es auch unter Präsident Biden keinen Stopp des eingeleiteten Truppenabzugs geben.