Zwei Hände halten eine Kippa. © picture alliance/Sina Schuld/dpa Foto: Sina Schuld

Ich bin Jüdin

Sendung: NDR Info Hintergrund | 20.09.2021 | 20:33 Uhr | von babila, Susanne
25 Min | Verfügbar bis 20.09.2022

In Deutschland wird Antisemitismus wieder vermehrt ohne Hemmungen gezeigt. Junge Jüdinnen und Juden wollen dem etwas entgegensetzen und jüdisches Leben sichtbar machen.

In Deutschland wird Antisemitismus wieder vermehrt ohne Hemmungen gezeigt: Menschen jüdischen Glaubens werden bedroht, angepöbelt, verprügelt. Junge Jüdinnen und Juden wollen dem etwas entgegensetzen und jüdisches Leben sichtbar machen. Sie kämpfen darum, ihren Glauben offen leben zu können und auch um ihre Identität als Deutsche. Junge Jüdinnen und Juden erzählen von ihrem Alltag.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Ich-bin-Juedin,audio968870.html
Zwei Hände halten eine Kippa. © picture alliance/Sina Schuld/dpa Foto: Sina Schuld

Ich bin Jüdin - Aufbruch einer jungen Generation

Judenfeindlichkeit, Gewaltandrohungen: all das findet wieder unverhohlener statt. Junge Juden wollen dem etwas entgegensetzen. mehr