Mitarbeiter hält Holzpellets in den Händen © DPA-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Holzpellets und Heizöl werden immer teurer

Sendung: Wirtschaft | 19.08.2022 | 08:40 Uhr | von Astrid Kühn
4 Min | Verfügbar bis 19.08.2023

Selten hat man im Hochsommer so viel ans Heizen und die kalte Jahreszeit gedacht, wie in diesem Jahr. Wegen der russischen Aggression in der Ukraine und ausbleibender Lieferungen wird eine Energiekrise befürchtet. Zuletzt stand das Erdgas im Vordergrund, denn gut die Hälfte aller deutschen Haushalte heizt damit. Auf die kommen mit der Gas-Umlage ab Herbst weitere Belastungen zu. Auch für andere Heizarten gehen die Kosten gerade durch die Decke.

Über eine Zapfpistole wird ein Mehrfamilienhauses mit Heizöl betankt. © dpa/dpa-Zentralbild Foto: Patrick Pleul

Energiekosten: Auch Heizölpreise stark gestiegen

20 Prozent der Haushalte in Schleswig-Holstein heizen mit Öl. Auch dort zeigen sich die Auswirkungen der Energiekrise. mehr