Thema: Energienetze

Hochschule Stralsund erzeugt flüssigen Strom

24.07.2020 13:22 Uhr

Die Hochschule Stralsund hat eine neue Technologie entwickelt, um überschüssige Energie von Windanlagen nutzbar zu machen. Sie erzeugt so Methanol auf umweltschonende Art. mehr

Wasserstoffkraftwerk Rostock: Neuer Energieversorger?

29.06.2020 18:39 Uhr

In Rostock-Laage steht das europaweit größte ans Netz gekoppelte Wasserstoffkraftwerk. Schon bald könnte es ein nahe gelegenes Industriegebiet mit Energie versorgen. mehr

Laage: Projekt zur Wasserstoff-Energie gestartet

12.06.2020 12:26 Uhr

In Laage ist ein Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Erzeugung von Wasserstoff in Betrieb genommen worden. Ein Energiedienstleister will dort Deutschlands größten Produktionsstandort errichten. mehr

Audios & Videos

02:28
Nordmagazin

Rostock: Umspannwerk wird modernisiert

10.07.2020 19:30 Uhr
Nordmagazin
07:29
Mein Nachmittag

Strom: Ab wann lohnt sich ein Anbieterwechsel?

21.02.2020 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
02:59
Hallo Niedersachsen

Geht der Windkraft die Puste aus?

18.12.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
28:41
Wie geht das?

Bauen unter Strom - Die Nord-Süd-Trasse

11.12.2019 18:15 Uhr
Wie geht das?
03:47
08:02
Hallo Niedersachsen

30 Jahre nach dem Mauerfall: Bitterfeld

02.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
48:50
NDR 1 Welle Nord

Zur Sache: Der Streit um die Windenergie

11.09.2016 18:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Westküstenleitung: Keine Masten in Schutzgebieten

08.06.2020 19:28 Uhr

Zwischen Niebüll und der dänischen Grenze soll die geplante Hochspannungsleitung entlang der B5 verlaufen. Zwei umstrittene Trassen durch Schutzgebiete sind damit vom Tisch. mehr

Kraftwerk Moorburg: Kerstan hält Kauf für möglich

09.04.2020 17:01 Uhr

Kauft die Stadt Hamburg dem Energiekonzern Vattenfall das Kohlekraftwerk Moorburg ab? Umweltsenator Kerstan von den Grünen sagt, seine Partei stehe solchen Plänen offen gegenüber. mehr

NOK nach Arbeiten an "Mittelachse" wieder frei

02.04.2020 14:52 Uhr

Nach täglichen Sperrungen wegen Arbeiten an der "Mittelachse" ist der Nord-Ostsee-Kanal wieder durchgehend befahrbar. Die Hochspannungsleitung soll im Herbst von Hamburg bis Dänemark in Betrieb sein. mehr

Trotz Corona: Der Strom fließt

30.03.2020 12:41 Uhr

Das öffentliche Leben in Hamburg steht in diesen Tagen fast still. An Stillstand ist beim Stromnetz Hamburg nicht zu denken. Denn der Strom muss trotz Corona-Krise fließen. mehr

NOK-Sperrung für den Ausbau der "Mittelachse"

26.03.2020 17:12 Uhr

Zwischen Hamburg und Flensburg wird die Stromleitung zur 380-KV-Freileitung ausgebaut. Dafür musste der Nord-Ostsee-Kanal zeitweise gesperrt werden. Nächste Woche gehen die Arbeiten weiter. mehr

Atomkraftwerk: Stoppt Corona geplante Revision?

22.03.2020 12:28 Uhr

Für die jährliche Revision müsste das Atomkraftwerk Grohnde Mitte April heruntergefahren werden. Das Umweltministerium hat aufgrund der Corona-Krise allerdings Sicherheitsbedenken. mehr

Gewerkschaften fordern neue Energiepolitik

06.03.2020 19:39 Uhr

Der Deutsche Gewerkschaftsbund Nord verlangt einen politischen Neustart der Energiewende. Die Bundesregierung lasse eine ganze Branche im Unklaren, das gefährde Arbeitsplätze. mehr

Landwirte fordern Ausgleich für SuedLink-Trasse

02.03.2020 09:42 Uhr

Landwirte fordern im Zuge der voranschreitenden Planung der Stromtrasse SuedLink Ausgleichzahlungen. Der nördliche Abschnitt der Trasse erstreckt sich bis nach Scheeßel. mehr

Heckenbeck: Gericht macht Weg frei für Stromtrasse

24.02.2020 15:02 Uhr

Tennet darf im Heckenbecker Hochtal weiter Bäume für die Wahle-Mecklar-Trasse fällen. Das hat jetzt das Oberlandesgericht Celle entschieden - gegen die Interessen der Bürger. mehr