Ein vereister Strand mit Sonnenaufgang am Horizont. © picture alliance Foto: Torsten Sukrow

Alles auf Anfang! Wieviel Mut braucht es für einen Neubeginn?

Sendung: vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen | 02.01.2022 | 07:04 Uhr | von Schafi-Neya, Bita; Pinkenburg, Sabine
28 Min | Verfügbar bis 01.07.2022

Es gibt Momente in unserem Leben, da wird alles umgekrempelt. Mal geschieht der Neuanfang freiwillig, mal wird er uns auferzwungen. Und manchmal gehört auch eine kleine oder große Portion Glück dazu. Ein Neuanfang ist ein Moment, in dem man genau auf der Grenze steht - es gibt meist kein Zurück mehr, und der Schritt in die Zukunft erfordert viel Mut. Viele nutzen gerade den Jahresanfang, um Dinge zu ändern, starten mit guten Vorsätzen und werden dann doch mutlos. Wir sprechen mit Ordensfrau und Buchautorin Melanie Wolfers. Eine Psychologin und ein Glücksforscher erklären, wie wir unser Leben bewusst ändern und unser Glück trainieren können.