Ein Betriebsarzt der Firma Heraeus impft einen Angestellten des Unternehmens gegen Corona. © picture alliance/dpa Foto: Boris Roessler

Zwischenbilanz: Corona-Impfungen bei Betriebsärzten in Hamburg

Stand: 23.07.2021 06:11 Uhr

Es sollte ein großer Schub fürs Impfen sein - vor rund anderthalb Monaten haben die Betriebsärztinnen und -ärzte in Deutschland mit den Corona-Impfungen begonnen. In Hamburg sind große und kleine Unternehmen dabei.

Geimpft wird zum Beispiel im Hamburger Hafen - bei Blohm und Voss und der Norderwerft. Mehr als 200 Beschäftigte hätten dort schon ihre Erst-Impfungen bekommen, teilt der Mutterkonzern, die Lürssen Werft aus Bremen mit.

Auch Anwohner können geimpft werden

Noch mehr zu tun haben die Betriebsärztinnen und -ärzte bei Otto und bei Beiersdorf: Am Hamburger Hauptsitz von Otto seien rund 3.000 Dosen verimpft worden, bei Beiersdorf etwa 3.800. Dort können sich nicht nur die Beschäftigten und ihre Angehörigen impfen lassen. Seit dieser Woche auch die Anwohnerinnen und Anwohner.

Hamburger Handelskammer mit Impfzentrum

Geimpft wird aber nicht nur in den großen Unternehmen - für Beschäftigte von kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet die Hamburger Handelskammer ihr Impfzentrum an. Diesen Service hätten schon rund 150 Unternehmen genutzt - fast 1.000 Menschen wurden demnach geimpft, erklärte eine Sprecherin. Inzwischen würde aber sowohl bei der Handelskammer, als auch den Unternehmen das Interesse an Impfungen nachlassen.

 

Weitere Informationen
Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Eine Betriebsärztin impft einen Angestellten gegen das Coronavirus. © picture-alliance Foto: Swen Pförtner

Hamburgs Betriebsärzte starten mit Corona-Impfungen

Nachdem erste Impfdosen eingetroffen sind, können nun auch Unternehmen wie Beiersdorf, Otto oder Aurubis mit dem Impfen starten. (07.06.2021) mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.07.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Nach dem Einsturz einer Fassade in Hamburg-Ottensen räumen Einsatzkräfte weg. © picture alliance/dpa Foto: Bodo Marks

Hauswand in Ottensen eingestürzt - Suche nach der Ursache

Bei einem Knall im Hamburger Stadtteil Ottensen war die Fassade eines Hauses weggebrochen. Was hat die Explosion ausgelöst? mehr