Detailaufnahme einer Spritze © Colourbox Foto: Skrypko levgen

AstraZeneca-Geimpfte: Behörde ruft zur Zweitimpfung auf

Stand: 28.04.2021 11:33 Uhr

Im Hamburger Impfzentrum stehen ab kommender Woche die ersten Zweitimpfungen mit AstraZeneca an. Alle unter 60-Jährigen bekommen die zweite Dosis dann aber mit einem anderen Wirkstoff.

Rund 120.000 Hamburgerinnen und Hamburger haben eine erste Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca erhalten. Die bereits vergebenen Termine für die Zweitimpfung bleiben für sie gültig. Das stellt die Sozialbehörde am Mittwoch klar. Statt der zweiten AstraZeneca-Impfdosis bekommen unter 60-Jährige dann einen sogenannten mRNA-Wirkstoff gespritzt - von Biontech/Pfizer oder Moderna. Das hatte die Ständige Impfkommission (Stiko) empfohlen.

Vollständiger Schutz erst mit zweiter Impfung

Zwar bestehe bereits nach der ersten Dosis ein relevanter Schutz, so die Behörde. Erst beide Impfdosen gemeinsam sicherten aber die vollständige Immunisierung und schützten langfristig vor einer Erkrankung.

Nach neuen Erkenntnissen über mögliche Nebenwirkungen hatte die Stiko vor zwei Wochen ihre Empfehlung dahingehend geändert, dass nur noch Menschen über 60 Jahre den Impfstoff von AstraZeneca erhalten sollen. Auf eignen Wunsch können aber auch unter 60-Jährige ihre zweite Dosis mit AstraZeneca bekommen - das allerdings nur beim Hausarzt. Dafür müssen dann individuell Termine vereinbart werden.

 

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 28.04.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Der Corona-Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson. © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Corona-Impfung in Hamburg: Johnson & Johnson für Arztpraxen

Ende Mai soll in den Hausarztpraxen auch der Impfstoff, der nur einmal verimpft werden muss, zum Einsatz kommen. mehr