Stand: 15.01.2019 11:42 Uhr

Vattenfall zieht in Hamburg die Strompreise an

Der Energieversorger Vattenfall erhöht die Strompreise in Hamburg. Vom 1. März an zahle ein Haushalt mit einem durchschnittlichen Jahresstromverbrauch von 2.500 Kilowattstunden im Grundversorgungstarif 5,25 Euro mehr pro Monat, kündigte die Vattenfall Europe Sales GmbH an. Das entspreche einer Steigerung von 7,58 Prozent. Ein Durchschnittshaushalt in Hamburg muss damit im Jahr gut 60 Euro mehr für Strom bezahlen. Vor fast zwei Jahren hatte Vattenfall die Strompreise zuletzt erhöht.

Nutzung des Stromnetzes teurer

Der wesentliche Grund für die Preisanhebung sei die Erhöhung der Entgelte für die Netznutzung zum 1. Januar um 14,4 Prozent durch das städtische Unternehmen Stromnetz Hamburg. Diese Kosten machten einen wesentlichen Bestandteil des Strompreises aus, erläuterte Vattenfall. Außerdem hätten sich die Preise für die Strombeschaffung erhöht sowie staatliche Umlagen im Strompreis verändert. Laut Vattenfall lag das Plus zu Jahresbeginn bei mehr als 14 Prozent.

In der sogenannten Grundversorgung steigt den Angaben zufolge der Verbrauchspreis von 29,16 Cent pro Kilowattstunde auf 30,43 Cent pro Kilowattstunde. Der Grundpreis legt von 8,45 Euro pro Monat auf 11,05 Euro pro Monat zu.

Auch andere Anbieter erhöhen

Vattenfall steht mit der Preiserhöhung übrigens nicht allein da: Zuletzt hatte fast jeder zweite Stromanbieter die Preise angehoben - im Schnitt um rund fünf Prozent. Ein Grund ist die deutliche Zunahme an Ökostrom - auch durch Windkraftanlagen. Die Produzenten erhalten in der Regel eine garantierte Einspeisevergütung, die später über die sogenannte EEG-Umlage auf den allgemeinen Strompreis umgelegt wird.

Weitere Informationen

Kerstan: Fernwärme-Rückkauf verzögert sich

Der Rückkauf des Hamburger Fernwärmenetzes durch die Stadt wird sich um Monate verzögern. Im Interview mit NDR 90,3 ist Umweltsenator Kerstan nicht gut auf Vattenfall zu sprechen. (10.01.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.01.2019 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:15
Hamburg Journal
02:44
Hamburg Journal
01:56
Hamburg Journal