Parkbesucher auf der Festwiese im Hamburger Stadtpark © NDR Foto: Irene Altenmüller

Umfrage: Stadtpark beliebteste Grünanlage in Hamburg

Stand: 20.07.2022 09:15 Uhr

Der Stadtpark ist die beliebteste Grünanlage in Hamburg. Der viel größere Altonaer Volkspark liegt dagegen nur auf Platz sechs. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Initiative "Grün in die Stadt".

Keine andere deutsche Großstadt hat so viel Grün wie Hamburg. Doch wie bewerten die Hamburgerinnen und Hamburger ihre Grünanlagen? 81 Prozent sind zufrieden mit der Zahl der Parks. Das bedeutet Platz zwei in Deutschland. Nur die Münchnerinnen und Münchner lieben ihre Grünanlagen mehr. Zwei Drittel der Hanseaten gehen mindestens einmal die Woche in den Park. Die Hauptgründe: Ruhe und Entspannung. Sport spielt keine große Rolle. Familien schätzen vor allem Spielmöglichkeiten für die Kinder.

Wenig Zufriedenheit mit Pflege der Parks

Doch wie zufrieden sind die Bürgerinnen und Bürger mit der Pflege der Parks? Auch das ließ die Initiative "Grün in die Stadt" des Bundesverbands Garten- und Landschaftsbau ermitteln. Das Ergebnis ist nicht schmeichelhaft. Nur 55 Prozent sind zufrieden. Dabei gibt es Unterschiede: Während in Eimsbüttel 65 Prozent zufrieden sind, sind es in Harburg nur 44 Prozent.

Stadtpark in Hamburg am beliebtesten

Am beliebtesten ist der Stadtpark mit 44 Prozent vor Planten un Blomen mit 28 und dem Jenischpark mit 12 Prozent. Danach folgen der Alsterpark und das Niendorfer Gehege mit jeweils 8 Prozent. Den riesigen Volkspark Altona favorisieren nur 6 Prozent, gefolgt vom Ohlsdorfer Friedhof mit 5 Prozent. Auf jeweils 4 Prozent kommen der Eichtalpark, der Hirschpark und der Öjendorfer Park.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 20.07.2022 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die "Ever Alot" fährt nach ihrem Aufenthalt im Hamburger auf der Elbe. © TV Newskontor

Größtes Containerschiff der Welt hat Hamburg wieder verlassen

400 Meter lang und Platz für 24.000 Container: Die "Ever Alot" lag fast eine Woche lang im Hamburger Hafen. mehr