Stand: 16.10.2018 11:24 Uhr

Radfahrer schwer verletzt - Autofahrer gesucht

Nach einem Unfall in Eidelstedt fahndet die Hamburger Polizei nach dem Fahrer eines Mercedes AMG. Der Mann wollte am Montagabend in Eidelstedt von der Holsteiner Chaussee auf die Autobahn 23 fahren. Beim Abbiegen an der Kreuzung erfasste er mit seinem Wagen einen Radfahrer, der - ebenfalls bei grüner Ampel - die Straße überqueren wollte.

Mit Kopfverletzung im Krankenhaus

Bei dem Zusammenstoß wurde der 49-Jährige gegen die Windschutzscheibe geschleudert und erlitt eine Kopfverletzung. Er kam ins Krankenhaus.

Der Autofahrer sprach noch kurz mit dem Verletzten, fuhr dann aber weiter. Zeugen riefen die Polizei. Eine Sofortfahndung nach dem Fahrzeug verlief ohne Erfolg. Der Unbekannte wird jetzt wegen Fahrerflucht und gefährlicher Körperverletzung gesucht.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.10.2018 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:45
Hamburg Journal

Roncalli-Weihnachtsmarkt wird aufgebaut

12.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal

Sanierung der Kaimauern: Suche nach Kompromiss

12.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:36
Hamburg Journal

ARD-Themenwoche: Gerechtigkeit in der Justiz

12.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal