Ein Einsatzwagen der Polizei © picture alliance / Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Polizei erwischt bekifften Raser ohne Führerschein

Stand: 19.07.2021 06:26 Uhr

Nach einer filmreifen Verfolgungsfahrt durch die Hamburger Innenstadt, hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag einen bekifften Raser ohne Führerschein festgenommen.

Der 24-Jährige hatte noch versucht, seinen Wagen in einem Parkhaus abzustellen und zu Fuß zu flüchten. Vorher hatte der junge Mann bei seinem 260 PS starken Mercedes-Geländewagen das Gaspedal voll durchgetreten. Dabei beschleunigte er nachts auf der Reeperbahn so stark, dass der Wagen fast mit dem Kantstein kollidierte. Kurz darauf lieferte sich der 24-Jährige am Stephansplatz ein Rennen mit einem BMW, bei dem beide in der City mit mehr als 100 Kilometern pro Stunde fuhren - dahinter die Polizisten in ihrem Video-Fahrzeug, die alles filmten.

Flucht durch die Innenstadt

In der Langen Reihe im Stadtteil St. Georg versuchten die Beamten, den Wagen zu stoppen - doch der Fahrer flüchtete in ein nahegelegenes Parkhaus. Dort konnte er nach kurzer Verfolgung gefasst werden. Es stellte sich heraus, dass der Mann seinen Führerschein bereits im März wegen Drogenkonsums abgeben musste. Auch diesmal wurde eine Blutprobe angeordnet, weil der 24-Jährige offensichtlich betrunken und bekifft war. Jetzt suchen die Beamten noch nach dem BMW-Fahrer, mit dem er sich das Rennen lieferte.

 

Weitere Informationen
Ein Angeklagter sitzt vor Gericht. Dem Angeklagten werden ein verbotenes Autorennen, fahrlässige Tötung, Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Urkundenfälschung vorgeworfen. © NDR Foto: Elke Spanner

Raser verursacht tödlichen Unfall - 30-Jähriger vor Gericht

Er soll im vergangenen Jahr auf der A1 alkoholisiert und viel zu schnell ein Auto gerammt haben. Ein 48-Jähriger starb (03.12.2021). mehr

Polizeikontrolle © dpa

Videokontrollen: 130 Raser sind Führerschein los

Die Polizei dokumentierte in den vergangenen Tagen zum Teil haarsträubende Vorfälle (12.11.2020). mehr

Ein Stau auf der Autobahn.

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.07.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Auto fährt an Leitbaken vorbei, die an einem Baustellenabschnitt einer Autobahn stehen.. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Baustellen auf A25 und A7 bremsen Verkehr aus

Erneut werden im Großraum Hamburg zwei Baustellen auf Autobahnen den Verkehr teilweise behindern. mehr