Stand: 20.03.2019 06:49 Uhr

Krankenhausareal Altona: Stadt legt Pläne vor

So sehen die Pläne für das Krankenhausareal Altona aus. Die Klinik (auf der Visualisierung oberhalb des Parks) soll in fünf bis sechs Geschossen untergebracht werden.

Der geplante Neubau der Asklepios Klinik Altona wird Mitte des kommenden Jahrzehnts eines der größten Bauprojekte der Stadt sein. Einen dreistelligen Millionenbetrag wollen die Stadt und der Klinikkonzern dort investieren. Am Dienstagabend kamen rund 300 Anwohner zu einer Präsentation der Behördenpläne. Demnach soll der Neubau des Krankenhauses gegenüber dem UCI-Kino an der Autobahnauffahrt Othmarschen entstehen. Es wird überlegt, das geschlossene Fitnesscenter Aquafit abzureißen.

2026 soll der Umzug stattfinden

2026 soll das Asklepios Krankenhaus Altona dann in den Neubau ziehen, weil der Altbau nicht mehr den Ansprüchen moderner Medizin genügt. Doch er ist denkmalgeschützt - wie auch der Klinik-Park. Deshalb passe ein flacher Neubau nur in Randbereiche, sagte Sebastian Herrmann vom Planungsbüro ASTOC. "Es geht nicht noch einmal um ein Hochhaus. Sondern wir sind der Meinung, dass es bei fünf bis sechs Geschossen für das Klinikum bleiben kann."

Bild vergrößern
Der 20-geschossige Altbau entspricht nicht mehr modernen Standards. Er steht aber unter Denkmalschutz.

Doch was geschieht mit dem 20-stöckigen Altbau von 1971? Holger Djürken-Karnatz von der Stadtentwicklungsbehörde sagte zu den Fragen der Anwohner: "Wir wissen es einfach noch nicht. Das ist ein behutsamer Prozess." Es werde Jahre dauern, ein Nachnutzungs-Konzept für diese Flächen zu erarbeiten. Spekuliert wird über ein Studentenwohnheim.

Zwei Schulen geplant - Kleingärtner protestieren

Neben der Klinik will der Senat eine Grund- und eine weiterführende Schule bauen - auf 40 Kleingartenparzellen. Das sorgt auch für Protest, denn die Kleingärtner haben bis 2025 vertraglichen Schutz. Ein Betroffener nannte die Pläne eine Unverschämtheit. Er warf den Behörden vor, den Vertrag mit den Kleingärtnern brechen zu wollen. Auf Missfallen stieß auch, dass für den Klinikneubau 35 geschützte Bäume fallen sollen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.03.2019 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:57
Hamburg Journal
03:22
Hamburg Journal
05:04
Hamburg Journal