Hamburg-Bergedorf: Mann in Einfahrt von Pkw überrollt

Stand: 15.01.2023 12:44 Uhr

In Hamburg-Bergedorf ist am späten Sonnabend ein Mann bei einem Verkehrsunfall von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Der 41-Jährige lag offenbar in einer Einfahrt in der Straße Fockenweide am Boden.

Beim Einbiegen übersah ihn ein Autofahrer. Der 41-Jährige wurde überrolt und schwer verletzt. Passanten und der Fahrer des Autos kamen dem Mann zu Hilfe und befreiten ihn mit einem Wagenheber. Anschließend wurde er von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Opfer und Autofahrer standen unter Alkoholeinfluss

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann offenbar alkoholisiert und hilflos. Die Beamtinnen und Beamten stellten fest, dass der 52-jährige Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde für eine Blutprobe auf die Polizeiwache gebracht, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 Aktuell | 15.01.2023 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Blick von oben auf das Containerterminal Tollerort im Hamburger Hafen. ©  blickwinkel Foto: H. Blossey

Der Hamburger Hafen wird um weitere Flächen erweitert

Der Hafen soll ausgebaut werden - und schon ab diesem Jahr damit begonnen werden. Den Platz können Unternehmen dann nutzen. mehr