Stand: 14.11.2019 06:47 Uhr

Autounfall: Einsatzkräfte suchen nach Insassen

Großeinsatz für die Hamburger Feuerwehr und Polizei am Mittwochabend auf der Autobahn 1: In Höhe Moorfleet war ein Transporter auf einen anderen aufgefahren und hatte diesen gegen einen Lkw geschoben. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war der Beifahrer des Unfall-Verursachers verschwunden.

Die Feuerwehr beleuchtet und durchsucht ein Waldstück an der Autobahn. © Tele News Network Foto: Screenshot

Einsatzkräfte suchen nach Unfall-Beteiligtem

NDR 90,3 -

Nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 in Hamburg-Moorfleet ist ein Beteiligter verschwunden. Die stundenlange Suche der Einsatzkräfte war schließlich erfolgreich.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dreieinhalb Stunden lang suchten die Retter mit einer Hundestaffel, Wärmebildkamera und einer Drohne. Dann kam die Entwarnung: Der Mann hatte sich selbst ins Marienkrankenhaus eingeliefert. Warum er vom Unfallort flüchtete, ist unklar.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 14.11.2019 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:46
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal
03:58
Hamburg Journal