Das Konzert

Maiklänge Verden: "Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten"

Sonntag, 18. Juni 2023, 11:00 bis 13:00 Uhr

Der Kontrabassist und Dirigent blickt in die Kamera, sein Instrument im Arm © Shumpeiohsugi Foto: Shumpeiohsugi
Der Kontrabassist und Dirigent Nabil Shehata ist künstlerischer Leiter des Festivals.

"Man hat das Gefühl, dass die ganze Stadt am Kammermusikfest beteiligt ist - es fühlt sich so an, als wären wir ein Teil der Stadt, während wir zu Gast sind. Ich genieße es hier sehr", sagt Hornist Ben Goldscheider, der in diesem Jahr zum ersten Mal in Verden mit dabei ist. Lange schon hatte er von anderen Kolleg*innen aus der Kammermusikszene von den "Maiklängen" gehört und immer wieder bei Nabil Shehata, dem Gründer und künstlerischen Leiter des Kammermusikfests, nachgefragt, ob er denn "auch mal kommen könne". Dieser wollte es "nie zu groß machen" - auch aufgrund von Covid-Einschränkungen. In diesem Jahr aber war es so weit: Neben Goldscheider konnte Nabil Shehata weitere neun Musiker*innen für die "Maiklänge" gewinnen.

Kammermusikalisches für Horn von Brahms und Berwald

Rein programmlich hat er deshalb auch mehrere kammermusikalische Werke mit Bläsern eingeplant - auf Wunsch des Hornisten wurde zum Beispiel Brahms Horn-Trio, op. 40 gespielt, aber auch Franz Berwalds sehr frühes Quartett Es-Dur konnten die Zuhörerinnen beim Soiréekonzert hören.

Das Konzert am Samstagabend war eine von vier Möglichkeiten für das Publikum, hochklassige Musiker*innen wie Cellist Claudio Bohórquez, Bratschist Konstantin Sellheim und Pianist José Gallardo auf der Bühne der historischen Aula des Domgymnasiums zu erleben.

Pädagogisches Anliegen

Neben seinem Konzept, überwiegend mit seinen Freunden auf der Bühne zu stehen, ist es Kontrabassist und Dirigent Nabil Shehata auch ein Anliegen, den Schüler*innen seiner Heimatstadt den Zugang zu Musik zu ermöglichen. Er selbst habe es in seiner Jugend vermisst, schlichtweg, weil es "nichts gab in Verden". Unabhängig von den Konzerten, finden auch die Proben im Domgymnasium statt, interessierte Schüler*innen können dort ihre Fragen stellen. Shehata stand unter anderem mit den Berliner Philharmonikern auf den Bühnen der Welt, bis es ihn 2017 für das 1. Kammermusikfest wieder zurück in seine Heimat zog.

In der heutigen Sendung "Das Konzert" können Sie den 1. Teil unseres Mitschnitts vom internationalen Kammermusikfest "Maiklänge" in Verden hören, die Soirée des Samstagabends. Am Montag, den 26. Mai senden wir in "Das Konzert" den 2. Teil, den Mitschnitt des Matinéekonzerts aus Verden.

Eine Sendung von Helene Conrad.

Das Programm

Gustav Mahler
Klavierquartett a-Moll
Joseph Haydn
Divertimento D-Dur für Cello and Kontrabass
Franz Berwald
Quartett Es-Dur op. 1 für Klarinette, Fagott, Horn und Klavier
Frank Bridge
Lament für 2 Bratschen
Johannes Brahms
Horn-Trio op. 40

José Gallardo Klavier
Natalia Lomeiko und Momo Hiber Violine
Konstantin Sellheim und Gareth Lubbe Viola
Alexander Chaushian und Claudio Bohorquez Cello
Nabil Shehata Kontrabass
Chen Halevi Klarinette
Gilbert Audin Fagott
Ben Goldscheider Horn

Aufzeichnung vom 13.05.2023 im Domgymnasium Verden

Weitere Informationen
Das NDR Elbphilharmonie Orchester mit Janine Jansen, Violinistin spielt in der Musik- und Kongresshalle das Voreröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals (SHMF) © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Das Konzert

Sinfonisches, Konzertantes, Kammermusik - am Montag senden wir Konzertmitschnitte von den Bühnen Norddeutschlands. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

NDR Klassik

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Publikum vor einer Bühne in einem Park während der Fête de la musique © picture alliance/KEYSTONE | MARTIAL TREZZINI

"Fête de la Musique": Hier gibt es gratis Musik in Niedersachsen

Auch 2024 beteiligen sich am 21. Juni Städte in Niedersachsen am weltweiten Fest der Musik. Die Musiker spielen ohne Gage. mehr