Stand: 13.05.2022 09:30 Uhr

Bunnsdag snackt över Rent

Vundaag warrt in’n Bunnsdag över de Rent snackt. Un dor schall dat woll soveel bavento geven, so as in’e letzten Johrteihnten nich mehr. In’n Westen schall de Rent üm mehr as fief Perzent anstiegen, in’n Oosten üm mehr as söss Perzent. Güstern Avend, dor hett de Bunnsdag al afnickt hatt, de Lüüd vun’t Geld her ünner de Arms to griepen, wieldat de Energiepriesen so stark na baven gahn sünd. Alleen düt Johr schüllt de Lüüd meist veereenhalf Milliarden Euro sporen, to’n Bispeel dör weniger Stüern.
// Stand: 13.05.2022, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 13.05.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten49760.html

Mehr Kultur

Hartmut Cyriacks © Marco Maas / fotografirma.de Foto: Marco Maas

Hamburg soll neuen plattdeutschen Übersetzerpreis bekommen

Die Hamburgische Bürgerschaft hat abgestimmt und ist sich einig: Sie fordert vom Senat einen plattdeutschen Übersetzerpreis. mehr