Stand: 22.04.2022 09:30 Uhr

Container-Stau in’n Haven

De Maleschen in’n Hamborger Haven dör de Corona-Pandemie sünd grötter as bet nu bekannt. So as de NDR dat wies worrn is, töövt in’e Düütschen Bucht totiets tominnst teihn Frachters dorop, bummelig dreeunsösstigdusend Containers afladen to könen. An’n Burchardkai sünd aver all de Lagerplätz vull. De Terminal-Mitarbeiders vun’e HHLA schüllt dorüm denn nu ok Överstünnen maken, denn fehlen doot dor woll üm un bi achthunnert Arbeitsschichten in’n Maand.
// Stand: 22.04.2022, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 22.04.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten49522.html

Mehr Kultur

Ein Garten-Zwerg mit roter Mütze und Gemüse unterm Arm in einem Garten. © NDR Foto: Julius Matuschik

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Gaarn Dwarg in'n Harvst"

NDR 1 Welle Nord

Was wäre, wenn Gartenzwerge sprechen könnten? Gerrit Hoss war still und hat einfach mal die Ohren ganz weit aufgesperrt. mehr