Stand: 04.01.2022 09:30 Uhr

Lüüd op de Straat

Se warrt jo ok bekrittelt, de Corona-Politik. In Hamborg hebbt sik an’n Avend in de ganze Stadt lüttere Gruppen vun Minschen drapen. Wat de Polizei seggt, geev dat ok gröttere Drapen, to’n Bispill in Bardörp: Dor weren bummelig hunnert Lüüd tosamenkamen, de gegen de Corona-Politik sünd. Man ok üm un bi eenhunnertdörtig Gegen-Demonstranten weren dor. Bunnswiet sünd mehr as fiefundörtigdusend Minschen op de Straat west – faken bi Spazeergäng, de nich vun Amtswegen her afniggt weren. // Stand 04.01.2022 Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 04.01.2022 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten48322.html

Mehr Kultur

Drei Mitglieder der Band Santiano Björn Both (l.), Axel Stosberg (m.) und Hans-Timm Hinnrichsen (r.) stehen auf einem Segelschiff und lächeln in die Kamera. © NDR

"Op dat Leven!" - Plattdeutscher Schreibwettbewerb startet

NDR 1 Welle Nord

Der 34. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" startet in diesem Jahr mit den Botschaftern von Santiano. mehr