Stand: 07.10.2021 09:30 Uhr

Metzenstekeree

In Heimfeld is en Mann bi en Metzenangreep so böös to Schaden kamen, dat he nu op Leven un Dood liggt. Meist twintig Mannslüüd harrn sik an’n Avend in de Buxthuder Straat in de Plünnen. Dorbi hett een vun jem en Fiefuntwintigjohrigen en Metz in Rüch staken. Dat Opfer keem na’t Krankenhuus hen. De Polizei hett den eenuntwintigjohrigen mootmaatlichen Metzensteker fastnahmen. // Stand 07.10.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 07.10.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47454.html

Mehr Kultur

Ein Wolf steht im Wald. © picture alliance Foto: Patrick Pleul

"Seker is seker - Folge 11: De Wulf vun Brüsewitz"

Jackie kennt die Macken ihrer Mutter. Als diese aber mit Rudolf, dem Wolf, spricht, ist das schon eigenartig. mehr