Stand: 24.09.2021 09:30 Uhr

Stormfloot is nich kamen

In Hamborg is de eerste Stormfloot düssen Harvst, för de se Bang ween sünd, utbleven. De Waterstand vun’e Elv bleev ünner de Marken, de se vörrutseggt harrn. Ok de Fischmarkt is nich överlopen. De starke Wind un Stormböen hebbt aver man in’n Noorden dorför sorgt, dat Twiegen daalfullen un Bööm ümkippt sünd.
// Stand: 24.09.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 24.09.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47330.html

Mehr Kultur

Drei Mitglieder der Band Santiano Björn Both (l.), Axel Stosberg (m.) und Hans-Timm Hinnrichsen (r.) stehen auf einem Segelschiff und lächeln in die Kamera. © NDR

"Op dat Leven!" - Plattdeutscher Schreibwettbewerb startet

NDR 1 Welle Nord

Der 34. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" startet in diesem Jahr mit den Botschaftern von Santiano. mehr