Stand: 04.03.2021 09:30 Uhr

Ne'e Brüchen för de Veddel

Op de Veddel bringt se twee Bahnbrüchen op Schick. Tweeunachtig Millionen Euro warrt se dorför utgeven. Dat geiht dorbi üm de Brüchen „Horborger Chaussee“ un „Tollkanal“. Wat de Düütsche Bahn seggt, köönt se, wenn se dor an’t Boen sünd, jümmer dree vun de veer Schienen befohren. In dreeanhalv Johr süllt de Brüchen fardig ween. // Stand 04.03.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 04.03.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten45376.html

Mehr Kultur

An einem Birnenbaum hängen viele reife Früchte. © NDR Foto: Claudia Timmann

Hörspiel: "Ottjen Alldag - Teil 3"

Ottjen Alldag ist für alteingesessene Bremer das, was Klein-Erna für Hamburg oder Tünnes und Schääl für Köln sind. Georg Droste erzählte Ottjens Geschichte. mehr

Ein Banner mit der Aufschrift "mien dusseldassel" ziert die Innenstadt von Stade. © SMTG/Darlyn Mattern

Düt un dat op Platt

17.04.2021 18:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen