Robbie Williams beim Konzert in Hamburg am 1. Februar 2023 © NDR 2 Foto: Axel Herzig

Robbie Williams: Ritt durch die Vergangenheit in Hamburg

Stand: 25.02.2023 07:49 Uhr

Beim ersten Konzert seiner "XXV Tour 2023" in Hamburg begeisterte Robbie Williams mit Hits aus 25 Jahren von "Angels" bis "Come Undone". Eine persönliche Zeitreise voller Energie mit dem britischen Popstar. Am Freitag hat er sein zweites Zusatzkonzert gegeben.

von Susanne Hasenjäger

Ein Auftritt von Robbie Williams ist viel mehr als ein Konzert: Es ist Entertainment vom Feinsten - Kreischen, Tanzen, Mitsingen, Hüpfen, Lachen und Weinen in einem. Keiner erreicht sein Publikum bis in die letzte Reihe der durchweg ausverkauften Arenen so wie er. "Ich liebe Robbie Williams seit 1992" und "er ist einfach der größte Entertainer" sind nur zwei der Sätze, die nach dem letzten Song "Angels" von überglücklich strahlenden, überwiegend weiblichen Fans zu hören sind.

Frühes Anstehen für Robbie im Hamburger Schmuddelwetter

Von denen warteten einige schon seit dem frühen Morgen im Hamburger Wind und Wetter vor der Arena, nur um einen Platz ganz nah dran an ihrem Robbie zu ergattern. Das hat sich gelohnt, genau wie die mit mindestens 120 Euro nicht gerade preiswerten Tickets.

Eine Zeitreise über Höhen und Tiefen

Denn Robbie Williams lädt auf dieser XXV Tour 2023 zu einer spannenden, intensiven und sehr persönlichen Zeitreise. An die Anfänge mit Take That, die Konkurrenz zu Gary Barlow erinnert er, an die schmerzhafte Trennung , die dann zum Beginn seiner Solokarriere geführt hat. Eine Zeitreise für all die, die er mit seiner Musik schon seit den Boyband-Tagen begleitet und die, genau wie er, 30 Jahre älter geworden sind.

Weitere Informationen
Robbie Williams. © Screenshot
2 Min

Robbie Williams in Hamburg: Fans fiebern Konzert entgegen

Einige Fans warten schon seit den frühen Morgenstunden vor der Barclays-Arena. Ein Stimmungsbild vor dem großen Abend. 2 Min

Extrovertierte Robbie-Show in Hamburg

Das Alter ist dem 48-Jährigen allerdings tatsächlich kaum anzusehen. Die Haare sind ergraut, ansonsten wirkt er fit und durchtrainiert, was er auch gern zeigt. Im goldglitzernden Dolce und Gabbana-Muskelshirt tanzt er über die Bühne und den Steg ins Publikum, flirtet hier, wirft Kusshändchen da, fasst sich ins Gemächt und erzählt das eine oder andere schlüpfrige Detail aus seinem Leben. Das ist der extrovertierte Robbie, der sich selber "fucking amazing" findet.

Robbie Williams erzählt offen von Depressionen und Sucht

Und dann gibt es da den anderen, den depressiven, einsamen, verunsicherten Robbie, von dem er in Liedern wie "Come Undone", "Feel" oder "Strong" singt. Und von dem er an diesem Abend sehr viel erzählt: "Es gab zwei Dinge, die mir damals das Leben gerettet, als ich Depressionen hatte, alkohol- und drogenabhängig war: Das war meine Frau Ayda und das wart ihr, die ihr immer da wart. Ich konnte mich darauf verlassen, dass ihr mich mögt. Wir sind Freunde", sagt er.

"Das half mir zu überleben. Der Mann, den ihr jetzt seht, ist so glücklich wie nie zuvor." Und dann lacht er und bedankt sich mit den Hits aus 25 Jahren Robbie Williams. Ganz großes Entertainment.

Weitere Informationen
Die US-Pop-Sängerin Beyoncé trägt rote Kleidung mit roter Kapuze vor 50.000 Fans im Volksparkstadion beim Konzert in Hamburg © RENAISSANCE WORLD TOUR / Andrew White Foto: Andrew White

Beyoncé in Hamburg: "Queen B" bringt Glamour und Glitzer

Am Mittwoch hat sie mit ihrem Album "Renaissance" und perfekter Stimme für Gänsehaut bei 50.000 Fans im Stadion gesorgt. mehr

Die Band Metallica bei einem Auftritt im Central Park, New York (USA) im September 2022 © Picture alliance / Pacific Press | Lev Radin Foto: | Lev Radin

Metallica bis Fettes Brot: Diese Konzerte gibt es 2023 im Norden

Metallica, Bruce Springsteen, Fettes Brot - 2023 kommen viele Stars der Pop- und Rockmusik in den Norden. Und noch sind nicht alle Konzerte ausverkauft. mehr

Sängerin Pink bei Konzert der Beautiful Trauma Tour © picture alliance / empics | Katja Ogrin

Von Pink bis Deichkind: Diese Alben kommen 2023

Etliche Musikerinnen und Musiker stehen mit neuen Alben in den Startlöchern. Heute erscheinen die neuen Alben von Deichkind und Pink. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | Der NDR 2 Morgen | 02.02.2023 | 09:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Rock und Pop

This Band is Tocotronic, Cover
Podcast von ARD Kultur, rbb, NDR Kultur © ARD

"This Band is Tocotronic" in der ARD Audiothek

Der Podcast von rbb und NDR erzählt die Geschichte der Band. extern

Porträt von Philipp Schmid © NDR Foto: Sinje Hasheider

Philipps Playlist

Philipp Schmid kennt für jede Lebenslage die richtige Musik. Egal ob Pop, Klassik oder Jazz. Träumt Euch zusammen mit ihm aus dem Alltag! mehr

Peter Urban © NDR Foto: Benjamin Hüllenkremer

Urban Pop - Musiktalk mit Peter Urban

Spannende Stories, legendäre Konzerte, bewegende Begegnungen: Peter Urban hat viel erlebt und noch mehr zu erzählen. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

In einer Buchhandlung steht ein Bücherstapel auf einem Tisch. © picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst

Buchbranche: Was macht eigentlich ein ... Verlagsvertreter?

Ohne sie würde der Betrieb nicht funktionieren: Jochen Thomas-Schumann ist Verlagsvertreter. Was macht seine Arbeit aus? mehr