Stand: 17.09.2015 00:00 Uhr

Das Horn und die Leidenschaft

von Marcus Stäbler

Welche Werke der klassischen Musik sollte man kennen? Die Antwort auf diese Frage kann man in Lexika suchen oder in Lehrplänen für die Schule. Oder man kann Musiker fragen. Im Weltwissen Musik stellen die Mitglieder des NDR Sinfonieorchesters ihre Lieblingsstücke vor. Die Hornistin Claudia Strenkert stellt die Tondichtung "Don Juan" von Richard Strauss vor.

Claudia Strenkert, Hornistin NDR Sinfonieorchester © NDR Foto: Robert Hauspurg
Für die Hornisten hält der "Don Juan" von Strauss "Gänsehautmomente" bereit, so Claudia Strenkert.

Die Musik strotzt förmlich vor sinnlicher Kraft und Lebensfreude. Ihrem Sog könne man sich kaum entziehen, meint die Hornistin Claudia Strenkert vom NDR Sinfonieorchester: "Wenn ich den "Don Juan" spiele, dann reißt mich die Energie, die in dem Stück steckt, so mit. Ich gerate förmlich in den Bann dieser Energie, die so durchgeht."

Lust, Leidenschaft und Gänsehaut

In seinem Orchesterwerk "Don Juan" hat Richard Strauss das gleichnamige Gedicht von Nikolaus Lenau vertont.

Kolorierte Porträtaufnahme von Richard Strauss (1888) © akg-images
AUDIO: Weltwissen Musik: "Don Juan" von Richard Strauss (3 Min)

Wie der Text erzählt auch die Tondichtung von den erotischen Wünschen des Frauenhelden Don Juan, von seiner Lust und Leidenschaft.

Mit dem opulenten Farbreichtum des Stücks aus dem Jahr 1888 demonstrierte der damals erst 24-jährige Komponist bereits seine große Meisterschaft. "Er kannte ja die Möglichkeiten der Instrumente sehr gut und hat die in der Kombination so zusammengesetzt, dass sich da ganz unglaubliche Klänge ergeben", erläutert Strenkert. Als Hornistin erlebe sie im "Don Juan" besondere Gänsehautmomente: "Es gibt wirklich einige Stellen, wenn ich die spielen darf, läuft mir wirklich ein Schauer über den Rücken, und dann denke ich mir, wie kann das sein? Aber es passiert immer wieder."

Ein majestätischer Moment

Besonders schön findet Claudia Strenkert die Stelle, an der das Solo-Horn eine zärtliche Melodie der Oboe fortführt und mit weichem Ton den Verführer spielt. Nur wenig später wechselt Richard Strauss den Charakter und bündelt den Klang der Hörner für einen besonders majestätischen Moment.

"Dann kommt natürlich diese große Szene, wo der Don Juan auftritt als Held", verdeutlicht die Hornistin, "und wir alle vier das Thema spielen dürfen und das Horn alles gibt, was es kann. Mir persönlich macht das unheimlich Spaß, das zu spielen, in diesem Klang zu sein und ein Teil dessen zu sein, das finde ich schön."

Musikwissen
Notenblatt mit Geige. (Symbolbild) © dpa

Wissen, was gespielt wird

Welche Werke der klassischen Musik sollte man kennen? Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters und Chefdirigent Thomas Hengelbrock stellen ihre Lieblingsstücke vor und erklären Besonderheiten der Werke. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | 17.09.2015 | 15:55 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Klassik

Kolorierte Porträtaufnahme von Richard Strauss (1888) © akg-images
3 Min

Weltwissen Musik: "Don Juan" von Richard Strauss

Was die Musik von Richard Strauss alles kann - und was eine Hornistin können muss, um diese Musik adäquat zu spielen. Claudia Strenkert erzählt es im NDR Info Weltwissen Musik. 3 Min

Notenblatt mit Geige. (Symbolbild) © dpa

Wissen, was gespielt wird

Welche Werke der klassischen Musik sollte man kennen? Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters und Chefdirigent Thomas Hengelbrock stellen ihre Lieblingsstücke vor und erklären Besonderheiten der Werke. mehr

This Band is Tocotronic, Cover
Podcast von ARD Kultur, rbb, NDR Kultur © ARD

"This Band is Tocotronic" in der ARD Audiothek

Der Podcast von rbb und NDR erzählt die Geschichte der Band. extern

Porträt von Philipp Schmid © NDR Foto: Sinje Hasheider

Philipps Playlist

Philipp Schmid kennt für jede Lebenslage die richtige Musik. Egal ob Pop, Klassik oder Jazz. Träumt Euch zusammen mit ihm aus dem Alltag! mehr

Peter Urban © NDR Foto: Andreas Rehmann

Urban Pop - Musiktalk mit Peter Urban

Spannende Stories, legendäre Konzerte, bewegende Begegnungen: Peter Urban hat viel erlebt und noch mehr zu erzählen. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Eine Frau mit schwarzem Outfit steht mit dem Rücken zur Kamera und hat den Kopf zur Kamera gedreht, sie trägt einen langen hautfarbenen Schwanz, der bis zum Boden reicht und dort ruht - Ein Foto der Ausstellung "hört mal her" © Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch

CDU ruft zum Boykott der Ausstellung "Kinder, hört mal alle her!" auf

Die neue Ausstellung in der Kunsthalle Osnabrück provoziert und löste bereits am ersten Tag scharfe Kritik aus. mehr