Eine Mutter liest auf einem Sofa ihrem Sohn aus einem Bilderlexikon vor. © picture alliance / dpa-tmn Foto: Christin Klose

Bilderbücher mit schwierigen Themen für Kinder ab drei Jahren

Stand: 25.03.2023 06:00 Uhr

Es gibt Themen, über die es sich gerade mit kleinen Kindern schlecht reden lässt. Das kann die Angst vor dem Fremden sein, das Wirrwarr der eigenen Gefühle oder gar sexueller Missbrauch. Bilderbücher können dabei helfen.

von Lena Bodewein

"Bruno": Über sexuellen Missbrauch von Kindern

Buchcover: Stefanie Taschinski - Bruno © Dragonfly Verlag
"Bruno" ist bei Dragonfly erschienen und kostet 15 Euro.

Bruno, das kleine Katzenkind, spielt mit seinen Freunden, den Elefanten, Ziegen, Hasen, Schweinen, auf dem Spielplatz. Die Eltern stehen daneben, reden und lachen - auch Taube. Obwohl, und das ist der erste Störfaktor, keines der Kinder dort zu Taube zu gehören scheint. Stattdessen folgt Taube Bruno, als der in den Büschen verschwindet, um zu pinkeln, und starrt ihn an. Immer öfter tritt Taube in Brunos Leben, zufällig auf dem Markt, in seinen Träumen - und schließlich wird er für einen Abend sein Babysitter. Der nun folgende Missbrauch, Brunos Ängste und wie sich sein Verhalten ändert, zeigt das Bilderbuch behutsam und doch deutlich. Ein Buch, das Eltern oder Großeltern, Erziehern oder Lehrern hilft, das Thema anzusprechen, Kindern Hinweise zu geben oder selbst Anzeichen zu verstehen. Das Ende - das Verbrechen wird aufgedeckt, Mama wird zur Löwin, Taube verhaftet und ins All geschossen! - wirkt vielleicht abgehoben. Aber es hilft Kindern, auf die zu vertrauen, die die Fürsorge für sie haben. Sofern nicht ausgerechnet sie es sind, die die Kinder missbrauchen. Um in der Situation zu helfen, bräuchte es eigentlich ein weiteres Bilderbuch.

"Der Junge, der Ball und die Mauer": Über die Angst vor dem Unbekannten

Buchcover: Noemi Schneider und Katrin Stangl - Der Junge, der Ball und die Mauer © Hanser Verlag
"Der Junge, der Ball und die Mauer" ist bei Hanser erschienen und kostet 15 Euro.

Es ist ein sehr schönes Bild, mit dem dieses Buch arbeitet: Ein Junge spielt Ball an einer Mauer, wirft den Ball immer höher, bis er hinter die Mauer fällt. Auf der anderen Seite, so wird ihm gesagt, "sind die anderen, da können wir nicht hin, es ist verboten". Fertig, ohne weitere Begründung. Aber: Auf der anderen Seite - das entdecken wir auf den folgenden Seiten - ist auch ein Kind, das Ball spielen möchte, und zwar am liebsten mit dem Jungen auf dieser Seite der Mauer! Gemeinsam überwinden sie die eingeimpfte Furcht vor dem, was wir nicht sehen können und nicht kennen. Über die Mauer hinweg spielen sie und zeigen allen anderen, dass es überhaupt keinen Grund gibt, Vorurteile zu übernehmen. Wer vor dem Fremden Angst hat, verpasst womöglich einen prima Spielpartner. Beinah eine Parabel, und so ist das Buch auch gezeichnet: Es erinnert ein bisschen an die Kinderbibeln.

Vier Maxi-Pixi-Bücher über Wut, Streit und unberechenbare Reaktionen

Collage der Buchcover: "Der Dachs hat heute schlechte Laune", "Wenn ich wütend bin", "Meins! Nein, meins!" und "Ich bin jetzt glücklich, wütend, stark" © Carlsen Verlag
Die Maxi-Pixi-Bücher sind bei Carlesen erschienen und kosten jeweils 1,99 Euro.

Was habe ich davon, schlecht gelaunt zu sein, wenn niemand es merkt? Sagt sich der Dachs und steckt mit seiner schlechten Laune alle Tiere des Waldes an. Bis er wieder gut gelaunt ist - und sich später wundert, dass keines der jetzt stinkstiefeligen Tiere mehr mit ihm spielen will. Was er dagegen tut, erzählt das Maxi-Pixi-Buch "Der Dachs hat heute schlechte Laune". In der gleichen Reihe erschienen ist die Geschichte des kleinen zornigen Affen "Wenn ich wütend bin" und das Streit-Buch "Meins! Nein, meins!". Alle geben prima Tipps, auch sehr humorvoll, was man mit seiner Wut und schlechten Laune machen kann oder wie man aus einer Streitsituation herauskommt. Denn oft manövrieren einen diese Gefühle ja in verzweifelte Sackgassen - da sind Hilfestellungen wie diese nicht schlecht. "Ich bin jetzt glücklich, wütend, stark" ist das vierte Buch in der Reihe und hilft kleinsten Kindern dabei, ihre Gefühle zu bestimmen. Oder zu erkennen, wie andere sich gerade fühlen. Auch das ist eine echt nützliche Orientierung.

Die Titel in der Übersicht

"Bruno" von Stefanie Taschinski (Autorin), Karsten Teich (Illustrator)
Geeignet für Kinder ab 4 Jahren
15 € bei Dragonfly
40 Seiten
978-3-74880-208-2

"Der Junge, der Ball und die Mauer" von Noemi Schneider (Autorin), Katrin Stangl (Illustratorin)
Geeignet für Kinder ab 5 Jahren
15 € bei Hanser
40 Seiten
978-3-446-27433-4

"Der Dachs hat heute schlechte Laune" von Moritz Petz, Amélie Jackowski
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
1,99 € bei Carlsen
24 Seiten
978-3-551-03275-1

"Wenn ich wütend bin" von Nanna Neßhöver, Eleanor Sommer
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
1,99 € bei Carlsen
24 Seiten
978-3-551-03273-7

"Meins! Nein, meins!" von von Norbert Landa, Tim Warnes
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
1,99 € bei Carlsen
24 Seiten
978-3-551-03274-4

"Ich bin jetzt ... glücklich, wütend, stark" von Constanze von Kitzing
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
1,99 € bei Carlsen
24 Seiten
978-3-551-03272-0

 

Weitere Informationen
Ein Mädchen sitzt in einer Bibliothek vor vielen Kinderbüchern © picture-alliance / dpa

Bücher bei Mikado - Lesetipps und Empfehlungen für Kinder

Hier findet ihr alles zum Thema Bücher! Listen mit Buchtipps für jedes Alter und Highlights aus dem letzten "Bücherwurm". mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Klassikboulevard | 25.03.2023 | 08:50 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Kinderbücher

Jugendbücher

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Der Verteidiger (Bernhard Schütz) in Nahaufnahme vor den Angeklagten. © Leonine Distribution GmbH

"Die Ermittlung": zutiefst bewegender Film über Auschwitzprozess

Der Regisseur RP Kahl hat das berühmte Theaterstück von Peter Weiss als Hybrid aus Theater und Kino verfilmt. mehr