Thema: Hörbücher

NDR Kultur

Charles Wirths liest Defoes "Robinson Crusoe"

16.04.2019 15:34 Uhr
NDR Kultur

Der englische Roman "Robinson Crusoe" beruht auf den realen Erlebnissen eines Matrosen, der vier Jahre auf einer einsamen Insel zugebracht hatte. Charles Wirths liest aus dem Roman. mehr

NDR Kultur

Die Ostergeschichte nach Matthäus

16.04.2019 15:15 Uhr
NDR Kultur

Der 2013 verstorbene Schriftsteller Walter Jens hat die Ostergeschichte nach Matthäus kongenial in die Gegenwart übertragen. Christian Rode liest sie vor. mehr

NDR Kultur

Günter König liest "Die Kreuzigung"

16.04.2019 15:01 Uhr
NDR Kultur

Michail Bulgakow gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. In einem Strang seines Romans "Der Meister und Margarita" erzählt er eine Passionsgeschichte. mehr

Audios & Videos

02:38
Nordmagazin

Bilanz zum Ende der Leipziger Buchmesse

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:51
Nordmagazin

Buchmesse: Besuch im Lese-Paradies Leipzig

23.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
33:30
NDR 90,3

Hamburg auf der Leipziger Buchmesse

20.03.2019 20:00 Uhr
NDR 90,3
NDR Kultur

Ernst Friedrich Lichtenecker liest Richard Wagner

09.04.2019 17:49 Uhr
NDR Kultur

In seiner Autobiografie "Mein Leben" hat Richard Wagner eine packende Schilderung der revolutionären Ereignisse von 1848 hinterlassen. Ernst Friedrich Lichtenecker liest daraus vor. mehr

NDR Kultur

Ulrich Matthes liest Amos Oz

09.04.2019 12:20 Uhr
NDR Kultur

Amos Oz umreißt in "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" das Schicksal der aus Europa vertriebenen Juden und ihrer Kinder, die in Israel ihre Heimat sehen. mehr

NDR Kultur

Oda Thormeyer liest "weg" von Doris Knecht

27.03.2019 16:30 Uhr
NDR Kultur

Heidi und Georg, die seit 23 Jahren kaum Kontakt haben, reisen auf der Suche nach ihrer Tochter durch Kambodscha und Vietnam. Die Sorge um das gemeinsame Kind zwingt sie zu dieser Irrfahrt. mehr

NDR Kultur

Iris Berben liest Siri Hustvedt

11.03.2019 10:53 Uhr
NDR Kultur

Siri Hustvedts neuer Roman "Damals" weist autobiografische Züge auf: Eine junge Frau kommt in den späten 70er-Jahren nach New York und erlebt überraschende Abenteuer. mehr

NDR Kultur

Werner Finck liest Laurence Sterne

04.03.2019 12:57 Uhr
NDR Kultur

"Tristram Shandy" ist eines der kuriosesten und genialsten Bücher der Weltliteratur. Goethe nannte seinen Autor, Laurence Sterne, "den schönsten Geist, der je gewirkt hat". mehr

NDR Kultur

Lesung: Erzählungen von Gustav Meyrink

25.02.2019 15:49 Uhr
NDR Kultur

Als Schriftsteller zeigte Gustav Meyrink von Anfang an eine Neigung zum Unheimlichen, Mystischen und Grotesken. Rolf Boysen und andere lesen verschiedene Erzählungen des Autors. mehr

NDR Kultur

Gert Westphal liest Theodor Fontane

21.02.2019 12:58 Uhr
NDR Kultur

Theodor Fontanes Roman "Stine" entstand zwischen 1881 und 1888. Er handelt von der unstandesgemäßen Liebe zwischen einem Aristokraten und der kleinen Näherin Stine. mehr

NDR Kultur

Tatja Seibt liest "Die letzten Tantaliden"

21.02.2019 12:08 Uhr
NDR Kultur

Die Sage von den letzten Tantaliden, den Nachfahren des Tantalus, ist neben der "Ilias" und der "Odyssee" der mächtigste Sagenkreis der antiken Überlieferung. mehr

NDR Kultur

Lesung: "Niemals ohne sie" von Jocelyne Saucier

21.02.2019 11:36 Uhr
NDR Kultur

Lassen Sie sich den neuen Roman der Frankokanadierin Jocelyne Saucier von bekannten Stimmen wie Benno Führmann, Anna Thalbach, Devid Striesow oder Claudia Michelsen vorlesen. mehr