Thema: Hörbücher

NDR Kultur

Maja Lundes "Geschichte des Wassers"

14.06.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Maja Lunde schafft in ihren Büchern lebensechte Figuren mit individuellen, spannenden Schicksalen. Christiane Blumhoff und Shenja Lacher lesen aus Lundes neuem Roman "Die Geschichte des Wassers". mehr

NDR Kultur

Rolf Boysen liest Emily Brontë

11.06.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Emily Brontës Roman "Die Sturmhöhe" handelt von elementaren Leidenschaften und getriebenen Menschen, wie sie nicht nur zur Entstehungszeit des Buches ungewöhnlich waren. mehr

NDR Kultur

Lesung: "Die Jahre, die ihr kennt"

07.06.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Der Poet Peter Rühmkorf steht längst im Ruf eines Klassikers. Jürgen Thormann, Siegfried W. Kernen und Bodo Primus lesen aus dessen Erinnerungsbuch "Die Jahre, die ihr kennt". mehr

Audios & Videos

03:04
Nordmagazin

Neues Tarnow-Hörbuch zum 85. Todestag

19.05.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:36
NDR Info

"Thabos" abenteuerlicher Weg zum Hörspiel

22.04.2018 14:05 Uhr
NDR Info
NDR Kultur

Susanne Eggers liest "Briefe aus dem Orient"

04.06.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Die englische Lady Montagu gehörte zu den geistreichsten Frauen in der Epoche der Aufklärung. Ihre Briefe an Freundinnen in der Heimat sind ein aufschlussreiches Dokument über die Welt des Orients. mehr

NDR Kultur

Felicitas Hoppe liest aus ihrem neuen Roman

04.06.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Felicitas Hoppe unternahm im Herbst 2015 eine Autoreise quer durch die USA. Aus ihren Tagebuchaufzeichnungen hat die Büchner-Preisträgerin jetzt einen Roman gemacht. mehr

NDR Kultur

Der Zauberlehrling und andere Balladen

18.05.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Im letzten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts entstanden die berühmtesten Balladen der deutschen Dichtung. Ihre Lehren betreffen uns bis heute. Traugott Buhre liest einige Balladen von Goethe. mehr

NDR Kultur

Hans-Helmut Dickow liest Stefan Zweig

21.05.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

In seinem Roman "Magellan" beschäftigt sich Stefan Zweig mit den Umständen, unter denen Ferdinand Magellan im frühen 16. Jahrhundert erstmals die Welt umsegelte. Hans-Helmut Dickow liest daraus vor. mehr

NDR Kultur

Jodie Ahlborn liest Carol Rifka Brunt

14.05.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Carol Rifka Brunts Roman "Sag den Wölfen, ich bin zu Hause" handelt von einer 14-Jährigen, deren Welt in sich zusammenbricht, als ihr geliebter Onkel an einer mysteriösen Krankheit stirbt. mehr

NDR Kultur

Lesung: Prosa von Ludwig Börne

07.05.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Ludwig Börne zählt zu den allerbesten Stilisten deutscher Sprache. NDR Kultur sendet neun Schriften des Autors, gelesen von Jürgen Thormann, Ernst-August Schepmann, Hugo R. Bartels und Frank Arnold. mehr

NDR Kultur

Christoph Bantzer liest "Das Phantom der Oper"

02.05.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Vor 150 Jahren wurde der französische Autor Gaston Leroux geboren. Aus diesem Anlass liest Schauspieler Christoph Bantzer aus Leroux' berühmten Roman "Das Phantom der Oper". mehr

NDR Kultur

Wolfgang Condrus liest Karl Marx

03.05.2018 22:40 Uhr
NDR Kultur

"Das kommunistische Manifest" von Karl Marx umfasst kaum mehr als 20 Seiten und erschien 1848. Seine Wirkung entfaltete es erst 50 Jahre später, dann aber mit voller Wucht. mehr

NDR Kultur

Wera Liessem liest Ödön von Horváth

23.04.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

In "Ein Kind unserer Zeit", Ödön von Horváths zweitem Roman, beschreibt ein desillusionierter Soldat seine Gedanken und Erlebnisse, die ihn für den Faschismus anfällig gemacht haben. mehr