Das Kochbuch der Märchen neben pfel im Schlafsack - Folge 48 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

eat.READ.sleep (48): Äpfel im Schlafsack mit Anne Stern

Stand: 03.12.2021 06:00 Uhr

Katharina lädt zur Märchenstunde: Was isst eigentlich Dornröschen? Märchenhaft ist auch der Erfolg von Selfpublisherin Anne Stern.

Auch Märchenfiguren müssen essen. Aber was kam bei Rapunzel oder Dornröschen auf den Tisch? Katharina hat das passende Buch dazu. Jan hat voller Vorfreude einen Roman des neuen Nobelpreisträgers Abdulrazak Gurnah gelesen, ist aber nicht wirklich überzeugt. Auch die Bestsellerchallenge konnte die Hosts diesmal nicht begeistern: Zu viel Hund und zu viel Champagner im falschen Moment.

Fast schon märchenhaft scheint dagegen der Erfolg von Anne Stern, die als Selfpublisherin zur Bestsellerautorin wurde. Dass auch dahinter harte Arbeit und ein gutes Lektorat steckt, verrät sie im Interview. Und sie beantwortet auch die Frage: Wie findet man ein gutes Cover?

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR
AUDIO: (48) Äpfel im Schlafsack mit Anne Stern (65 Min)

Die Bücher dieser Folge

  • Kathleen Beringer: "Das Kochbuch der Märchen" (Elsa Publishing)
  • Cornelia Boese und Daniela Bunge: "Und wenn er nicht gestorben ist, kann's sein, dass er sie heut noch küsst: Grimms Märchen in Reimen" (Knesebeck)
  • Anne Gesthuysen: "Wir sind schließlich wer" (Kiepenheuer & Witsch)
  • Abdulrazak Gurnah: "Das verlorene Paradies", aus dem Englischen von Inge Leipold (Penguin), erscheint am 7.12.2021
  • Sophie Claire: "Weihnachtsglück in Willowbrook" (HarperCollins)
  • Anne Stern: "Fräulein Gold" (Rowohlt)
  • Brigitte Benkemoun: "Das Adressbuch der Dora Maar", aus dem Französischen von Alexandra Baisch (btb)
  • Françoise Gilot / Carlton Lake: "Mein Leben mit Picasso", aus dem Amerikanischen von Anne-Ruth Strauß (Diogenes)
  • Chinua Achebe: "Okonkwo oder Das Alte stürzt". Aus dem Englischen von Richard Moehring (Henry Goverts Verlag)
  • Ngugi wa Thiong’o: "Verbrannte Blüten". Aus dem Englischen von Susanne Koehler (Peter Hammer Verlag)
  • Zsuzsa Bánk: "Die hellen Tage" (S. Fischer Verlag)
  • Hörtipp: Mikado Märchen https://www.ardaudiothek.de/suche/mikado%20m%C3%A4rchen/

https://www.nzz.ch/reisen/verona-briefverkehr-mit-shakespeares-julia-ld.1648988?reduced=true

Rezept für Äpfel im Schlafsack

  • 4-5 Äpfel
  • 25 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6 EL gehobelte Mandeln
  • 2 Packungen Blätterteig
  • 1 Ei

Zubereitung:

Äpfel im Schlafsack kurz vor dem Backvorgang - Folge 48 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz
Das Rezept gehört zum Dornröschen-Menü aus dem wunderbaren "Kochbuch der Märchen".

Äpfel in Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Äpfel, Zucker, Zimt, Mandeln hinzufügen. 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Blätterteig in 10 x 10 Zentimeter große Quadrate schneiden. In die Hälfte der Quadrate ein kreisrundes Loch stechen (ca.2-3 cm Durchmesser). Apfelmischung auf die Teigteile ohne Loch verteilen. Die gelochten Teile darauflegen und mit einer Gabel an den Rändern zusammendrücken. Alle Quadrate mit verquirltem Ei bestreichen und bei 220 Grad (vorgeheizt) ca. 15 Minuten backen. Wer mag, kann dazu Vanilleeis servieren.

Weitere Informationen
Die drei Hosts vom NDR Bücherpodcast "eat.READ.sleep.". © NDR/Sinje Hasheider Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep.-Newsletter: Literatur direkt ins Postfach

Ihr interessiert Euch für Romane, Büchermenschen und Literatur-Smalltalk? Ab sofort gibt es etwas Neues: Unseren eRs-Newsletter! mehr

Feedback, Anregungen und Ideen? Her damit!

Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird alle 14 Tage freitags um 6 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und hier zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

Die Hosts
Jan Ehlert © NDR Foto: Christian Spielmann

Jan Ehlert

Ohne ein Buch geht Jan Ehlert nicht vor die Tür - warum auch: Am liebsten liest der Buchenthusiast auf den Terrassen von schönen Cafés, gerne auch in Frankreich. mehr

Katharina Mahrenholtz

Katharina Mahrenholtz

Sie liebt Paris und die Côte d'Azur der 20-er Jahre, lässt sich von Hemingway triggern und versinkt am liebsten in Büchern - auch in ihrem Büro: Katharina Mahrenholtz. eReader? Nur im Urlaub. mehr

Weitere Informationen
Die drei Hosts vom NDR Bücherpodcast "eat.READ.sleep.". © NDR/Sinje Hasheider Foto: Sinje Hasheider

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Beim Podcast eat.READ.sleep bekommt ihr aktuelle Buchtipps, Interviews mit Büchermenschen, literarische Fun Facts und neu entdeckte Klassiker. mehr

Die drei Hosts vom NDR Bücherpodcast "eat.READ.sleep.". © NDR/Sinje Hasheider Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep: Alle Bücher ab Podcast-Folge 101 in der Übersicht

Hier gibt es ab Folge 101 sämtliche präsentierten Bücher der Podcastfolgen in der Übersicht. Viel Spaß beim Stöbern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Kultur | 03.12.2021 | 14:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Krimis

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Ein Mann breitet lächelnd die Arme aus (John Neumeier). © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

John Neumeiers Abschied: Was erwartet uns bei der Nijinsky-Gala?

Mit der Nijinsky-Gala verabschiedet sich John Neumeier heute nach 51 Jahren als Ballettchef in Hamburg. Das Publikum darf sich auf ein "XXL-Tanzfestival" freuen. mehr