Waldimin Kaminer beim Hamburger "Harbour Front Festival" © Harbour Front/Thomas Hampel Foto: Thomas Hampel

Harbour Front Literaturfestival Hamburg

Stand: 13.02.2024 11:23 Uhr

Das Harbour Front Literaturfestival Hamburg findet traditionell im Herbst statt. Im Jahr 2024 fällt das Lesefest aus, da es nach 15 erfolgreichen Ausgaben organisatorisch, personell und finanziell neu aufgestellt wird.

Zeit für Bücher! Unter diesem Motto verwandelt das Harbour Front Literaturfestival den Hamburger Hafen seit 2009 jedes Jahr sechs Wochen lang in einen Treffpunkt der Literatur. Bei rund 70 Veranstaltungen in den Sparten Harbour Front Classics, Harbour Front Sounds, Harbour Front Future und Harbour Kids können die Besucher und Besucherinnen jede Menge literarische Highlights erleben.

2024 wird pausiert

Nach dem 15. Festival im Jahr 2023 wolle man sich nun "organisatorisch, personell und finanziell" neu aufstellen, so die Veranstalter. Da ein solcher Prozess bei laufendem Betrieb nicht umsetzbar sei, wurde beschlossen, das Festival in 2024 ausfallen zu lassen. Das Festival will die Zeit nutzen, um mit Förderern und möglichen Kooperationspartnern Gespräche über die zukünftige Struktur und finanzielle Absicherung des Harbour Fronts zu führen.

Das Harbour Front Literaturfestival ist Kulturpartner von NDR Kultur.

Harbour Front Literaturfestival e.V.

Großer Grasbrook 11-13
20457 Hamburg
info@harbourfront-hamburg.com

Festivalprogramm und weitere Informationen auf der Website des Festivals

Karte: Hier findet das Harbour Front Literaturfestival statt

Weitere Informationen
Ein Saxofon-Spieler spielt in einem Club © fotolia.com Foto: GeoffGoldswain

Kulturpartnerschaften - Mit wem? Wo? Und warum?

Mit mehr als 140 Kultureinrichtungen möchte NDR Kultur die Kultur im Norden sichtbar, hörbar und erlebbar machen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 14.09.2023 | 11:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Bildbände

Jugendbücher

Lyrik

Krimis

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Taylor Swift Fans strecken ihre Handys beim Konzert im Volksparkstadion in die Luft © Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

"Swift Quake": Mehr Schwingungen beim Konzert als bei der Fußball-EM

Wenn mehr als 50.000 Taylor Swift-Fans gleichzeitig tanzen, bebt die Erde. Wissenschaftler der Uni Hamburg haben während des Konzerts gemessen. mehr