Thema: Lyrik

Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis: Kenianer geehrt

29.11.2019 11:44 Uhr

Der kenianische Autor Ngũgĩ wa Thiong’o hat den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück erhalten. Die Jury würdigt dessen Essays für ein selbstbestimmtes Afrika. mehr

Wandern durch Petrarcas Landschaft

14.11.2019 11:50 Uhr

In seinem Gedicht-Roman "Das Jahr" erzählt Tomas Espedal von einem Mann, der die Landschaft erkundet, in der der italienische Dichter Petrarca seinen Gedichtzyklus "Canzoniere" schrieb. mehr

Autorin Rinck mit Roswitha-Preis ausgezeichnet

27.10.2019 12:58 Uhr

Die Schriftstellerin Monika Rinck hat am Sonntag den Roswitha-Literaturpreis der Stadt Bad Gandersheim erhalten. Sie wurde für ihr vielfältiges literarisches Werk geehrt. mehr

Audios & Videos

34:51
NDR 90,3

Heinrich Heines Hamburg

20.11.2019 20:00 Uhr
NDR 90,3
03:13
Hallo Niedersachsen

Rilke-Gedicht: "Herbsttag" in Niedersachsen?

28.10.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:04
Schleswig-Holstein Magazin

Erinnerung an Dichter Peter Rühmkorf

25.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:14
NDR Kultur
02:01
Hallo Niedersachsen

Schüler verblüfft als Heinz-Erhardt-Spezialist

08.07.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:58
Nordseereport

Ein Berliner Biologe im Watt

07.07.2019 18:00 Uhr
Nordseereport
04:03
Kulturjournal

Nora Gomringer im Literaturhaus Hannover

01.04.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
03:24
Nordmagazin

Greifswald: Sibylla-Schwarz-Haus verfällt

26.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:38
Nordmagazin

Bilanz zum Ende der Leipziger Buchmesse

24.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:10
Hallo Niedersachsen

Das längste Liebesgedicht der Welt

21.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:01
Nordtour

Ringelnatz-Abend auf dem Museumsdampfer

23.02.2019 18:00 Uhr
Nordtour
05:02
Schleswig-Holstein Magazin

Klaus Groth - 200. Geburtstag des Schriftstellers

10.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:19
Nordmagazin

Junge Fantasy-Autorin mit großen Zielen

05.02.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:35
Lieb & Teuer

Druck eines Gedichts von Heinrich Heine

09.12.2018 16:00 Uhr
Lieb & Teuer

Vor 90 Jahren geboren: Essayist Peter Rühmkorf

25.10.2019 16:46 Uhr

Büchner-Preisträger Peter Rühmkorf zählt zu den wichtigsten Autoren der Nachkriegszeit. Politisches Engagement und grotesker Humor zeichneten ihn aus. Am 25. Oktober wäre er 90 Jahre alt geworden. mehr

Günter Grass - Multitalent und Moralist

24.10.2019 12:01 Uhr

Seine Erzählkunst und sein politisches Engagement machten Günter Grass zu einem der wichtigsten Autoren der Nachkriegszeit. Vor 20 Jahren erhielt er den Literaturnobelpreis für sein Lebenswerk. mehr

Trauerfeier für Günter Kunert in Schenefeld

04.10.2019 16:42 Uhr

In Schenefeld hat am Freitag eine öffentliche Trauerfeier für Schriftsteller Günter Kunert stattgefunden. Sein langjähriger Freund Wolf Biermann verabschiedete sich mit einem Lied. mehr

"Heiterer Melancholiker? Das klingt zu gezähmt"

23.09.2019 18:44 Uhr

Der am Sonnabend verstorbene Günter Kunert galt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart. Sein Verleger Thedel von Wallmoden erinnert an den Lyriker und Autor. mehr

Brauchen wir noch Klassiker? Pro und Kontra

25.08.2019 23:59 Uhr

Klassiker an Theatern und im Deutschunterricht an Schulen: Brauchen wir sie heute noch? Brauchen wir sie wirklich alle? Und wenn ja - wozu? Ein Pro-und-Kontra-Kommentar. mehr

"Laß leuchten!": Rühmkorf-Ausstellung in Altona

20.08.2019 16:18 Uhr

90 Jahre wäre der Lyriker Peter Rühmkorf in diesem Jahr geworden. Zu diesem Anlass hat die Arno-Schmidt-Stiftung mit "Laß leuchten!" eine Ausstellung im Altonaer Museum kuratiert. mehr

NDR Kultur

"Deutschland hat den besten Buchmarkt der Welt"

11.07.2019 15:25 Uhr
NDR Kultur

Seit 25 Jahren erscheint das Literatur-Journal "Lesart". Ab jetzt gibt es Manfred Keiper in Rostock heraus. Im Gespräch verrät er, was in der ersten Ausgabe zu lesen sein wird. mehr

Im Wendland läuft die Kulturelle Landpartie

07.06.2019 19:56 Uhr

Zur Kulturellen Landpartie sind im Wendland Hunderte Veranstaltungen geplant - von Yoga über Hofführungen bis zum Anti-Atomkraft-Protest. Seit Himmelfahrt läuft die Landpartie. mehr

"Gemeiner Reimer" gegen "Butterweichen Poeten"

18.04.2019 11:06 Uhr

Der Volksschriftsteller Fritz Reuter und der Feingeist Klaus Groth gelten als Begründer der neu-niederdeutschen Literatur. Über das Schreiben up Platt haben sie aber heftig gestritten. mehr