Das Forum

Der Tod der Bienen

Montag, 10. Juni 2019, 09:05 bis 09:30 Uhr, NDR Info

Eine Nisthilfe für die Rote Mauerbiene. © dpa picture alliance Foto: G. Fischer

Das Forum: Der Tod der Bienen

NDR Info - Das Forum -

Wenn die Menschheit jetzt nicht umsteuert, steht uns ein Artensterben bevor, dass letztlich das Überleben des Menschen gefährdet. Insekten kommt eine Schlüsselrolle zu.

3,2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Das Insektensterben zeigt den Konflikt zwischen Naturschutz und Landwirtschaft
Ein Feature von Jantje Hannover

Bild vergrößern
Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) vertreten oft unterschiedliche Positionen: Das Artenschutz-Projekt F.R.A.N.Z. betreuen sie gemeinsam.

Spätestens seit dem bayrischen Volksbegehren ist klar: Der Rückgang der Arten, namentlich der Insekten, birgt Gefahren auch für die Menschen. Das Umweltministerium, unter Svenja Schulze (SPD), arbeitet unter Hochdruck an einer Strategie zum Insektenschutz, aber Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) vertritt die Interessen der Landwirte, zum Beispiel, wenn es um Pestizide geht. Naturschutz und Landwirtschaft müssten Hand in Hand arbeiten, tatsächlich sind sie aber oft Gegner. Was hilft den Insekten, was schadet ihnen, wie ist der wissenschaftliche Stand der Dinge? Jantje Hannover hat Bauernhöfe und Labors besucht und recherchiert, wie Bienen, Hummeln und Wespen vor dem Tod durch Agrargifte zu schützen wären.

Das Manuskript der Sendung
726 KB

Der Tod der Bienen

Artenvielfalt ist wichtig, darin sind sich die Politiker*innen der Großen Koalition einig. Die Umsetzung, gerade in der konventionellen Landwirtschaft, reicht noch nicht aus. Download (726 KB)

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/epg/Das-Forum,sendung903096.html