Stand: 07.12.2021 09:53 Uhr

"Hand in Hand" bei NDR 90,3 und Hamburg Journal

Die NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" sammelt auch in diesem Jahr Spenden für einen guten Zweck. In Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Hamburg geht es diesmal um Hilfen für Kinder in Corona-Zeiten. Bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal stellen wir Ihnen verschiedene Hilfsprojekte des Kinderschutzbundes Hamburg vor und berichten zu vielen Themen rund um die Aktion und den großen Spendentag am 10. Dezember 2021. Gespendet werden kann bis zum 31. Januar 2022.

Hubertus Meyer-Burckhardt (li.), Joachim Knuth, Cornelia Poletto, Sabine Rossbach und Carlo von Tiedemann am 10. Dezember 2021 beim Spendentag für Hand in Hand für Norddeutschland. © Marco Peter

"Hand in Hand": Danke für Ihre Spende!

NDR Mitarbeitende und Prominente haben im Rahmen der Benefizaktion "Hand in Hand" Spenden für Kinder in Not angenommen. mehr

Hubertus Meyer-Burckhardt am 10. Dezember 2021 beim Spendentag für Hand in Hand für Norddeutschland. © Marco Peter

Die Promis am NDR 90,3 Spendentelefon

Viele Prominente sitzen beim großen Spendentag von "Hand in Hand für Norddeutschland" am 10. Dezember für Ihre Anrufe am NDR 90,3 Spendentelefon. Bildergalerie

Alle Informationen zum Spendenkonto

Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Hier können Sie jederzeit spenden!

In allen Banken, Sparkassen und online kann noch bis zum 31. Januar 2022 gespendet werden. Alle Informationen zum Konto. mehr

Prominente rufen auf

Im Programm

Ralf Slüter, Geschäftsführer des Kinderschutzbundes Hamburg ist Partner der NDR Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" 2021 für Kinder in der Corona-Krise © NDR Foto: Alexander Heinz

Wie der Kinderschutzbund Hamburg in Corona-Zeiten hilft

Im Interview erzählt der Geschäftsführer des Hamburger Kinderschutzbundes, Ralf Slüter, was Kinder in der Pandemie belastet. mehr

Eine Besucherin und ihre beiden Kinder vorm Kifaz Lurup © NDR Foto: Petra Volquardsen

"Hand in Hand": Unterstützung für Familien in Hamburg-Lurup

Beratung und Hilfe auch in der Krise: Das Kinder- und Familienzentrum Hamburg-Lurup ist ein wichtiger Treffpunkt im Stadtteil. mehr

Drei Jungs an der Tischtennisplatte des Kinder- und Jugendzentrums Alsterdorf © NDR Foto: Petra Volquardsen

Hand in Hand: Zweites Zuhause im Jugendzentrum Alsterdorf

Das Team in der Einrichtung des Kinderschutzbundes ist immer ansprechbar. In der Corona-Zeit ist das besonders nötig. mehr

Beiträge bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal