Stand: 23.03.2020 19:48 Uhr

Werder-Profis bieten Gehaltsverzicht an

Die Bundesliga-Fußballer von Werder Bremen und die Verantwortlichen des viermaligen deutschen Meisters haben dem Verein wegen der finanziellen Schwierigkeiten aufgrund der Corona-Krise einen freiwilligen Gehaltsverzicht angeboten. "Wir haben Spieler, die sich mit Werder, den Mitarbeitern und den Fans absolut identifizieren - gerade in schwierigen Zeiten. Deswegen kann jeder davon ausgehen, dass Spieler, Trainerteam und Geschäftsführung mit gutem Beispiel vorangehen und den Verein und vor allem die Mitarbeiter unterstützen", erklärte Geschäftsführer Frank Baumann am Montagabend in einer Telefonkonferenz mit Medienvertretern.

Impuls kam aus Werder-Mannschaft

Es habe in den vergangenen Tagen einen Impuls aus der Mannschaft gegeben, berichtete Baumann. "Der Mannschaftsrat ist dann auf uns zugekommen", sagte der Geschäftsführer zu der Initiative, die von den Profis selbst ins Leben gerufen wurde. Der frühere Nationalspieler kündigte an, in den kommenden Tagen noch mit jedem Spieler einzeln zu sprechen. Das Thema Gehaltsverzicht werde dann noch konkretisiert, so der 44-Jährige: "Wir wollen da nicht hektisch sein." Auch das Trainerteam um Chefcoach Florian Kohfeldt sowie die Werder-Geschäftsführung wollen sich laut Baumann an dem Gehaltsverzicht beteiligen.

Weitere Informationen

DFL empfiehlt Bundesliga-Pause bis zum 30. April

Laut DFL-Empfehlung soll der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga wegen der Coronavirus-Krise vorerst bis zum 30. April ausgesetzt bleiben. Die 36 Profivereine müssen dies noch beschließen. mehr

Werder-Coach Kohfeldt: "Verändert Wettbewerb immens"

Florian Kohfeldt macht sich keine Illusionen. Bei einer Fortsetzung der Bundesliga-Saison erwartet Werder Bremens Trainer einen stark veränderten sportlichen Wettkampf. mehr

Corona: Clubs zwischen Zukunftsangst und Kurzarbeit

Das Coronavirus trifft auch die Profi-Fußballclubs enorm hart. Die Vereine befürchten erhebliche finanzielle Einbußen durch die Pandemie, einige haben Kurzarbeit beantragt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 23.03.2020 | 22:40 Uhr