Stand: 05.06.2022 15:26 Uhr

Hockey-DM: Polo Club und HTHC-Herren titellos, aber in Europa dabei

Die Hockey-Herren des Hamburger Polo Clubs haben das Finale um die deutsche Meisterschaft denkbar knapp verloren. Am Ende mussten sie sich Titelverteidiger Rot-Weiss Köln nach einem Treffer im letzten Viertel mit 0:1 geschlagen geben. Besonders ärgerlich: Die Hamburger ließen sich in Überzahl und nach einer kurzen Ecke auskontern. Sie sind allerdings genauso für die Euro Hockey League (EHL) qualifiziert wie der Harvestehuder THC. Das zweite Hamburger Herren-Team beim Final Four hatte sich zuvor im Spiel um Platz drei gegen den Mannheimer HC mit 4:2 (2:0) durchgesetzt. | 05.06.2022 15:25

Mehr Sport-Meldungen

Hamburgs Finanzsenator Dr. Andreas Dressel (SPD) © Witters

Hamburgs Finanzsenator Dressel: "Der HSV muss jetzt liefern"

Der klamme Zweitligaclub sucht nach einem Bürgen für die Stadionsanierung. Die Stadt verweist auf private Akteure. Wird es wieder Klaus-Michael Kühne? mehr