Stand: 02.12.2021 19:56 Uhr

Auch St. Paulis nächster Gegner Schalke ohne Cheftrainer

Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 reist ohne Coach Dimitrios Grammozis zum Topspiel am Sonnabend zum FC St. Pauli. Beim 43-Jährigen besteht der Verdacht auf eine Corona-Infektion. Das teilte Schalke mit. Damit kommt es am Samstagabend (20.30 Uhr) zu einem Duell ohne Cheftrainer: Auch dem Tabellenführer aus Hamburg fehlt der Trainer. Wegen einer nachgewiesenen Corona-Infektion kann Timo Schultz erneut nicht auf der St.-Pauli-Bank sitzen. Auch Torwarttrainer Mathias Hain befindet sich in Quarantäne. | 02.12.2021 19:40

Mehr Sport-Meldungen

Mario Vuskovic (M.) vor dem DFB-Sportgericht. © Witters

Dopingprozess gestartet: HSV-Profi Vuskovic will "Unschuld beweisen"

Der wegen Dopingverdachts gesperrte Mario Vuskovic vom Fußball-Zweitligisten HSV hat am Freitag vor dem DFB-Sportgericht jegliches Fehlverhalten bestritten. mehr