Stand: 15.09.2020 14:31 Uhr

Tischläufer aus Leinenhandtüchern selber nähen

Schöne alte Leinentücher und Häkelbordüren sind viel zu schade zum Wegwerfen, mit etwas Geschick und Geduld beim Nähen, werden sie zu schönen Tischläufern. Mit gehäkelter Spitze verschönern diese jede Tafel.

VIDEO: Tischläufer aus Leinenhandtüchern selber nähen (3 Min)

Materialien

  • Zwei zusammenpassende Leinenhandtücher
  • Nähmaschine
  • Garn
  • Häkelnadel
  • Wolle
  • Schere
  • Nadeln
  • Nähkasten mit Utensilien

Anleitung

Einfach und effektvoll: Zwischen zwei Leinenhandtüchern wird ein schöner Häkelbesatz eingenäht - fertig ist ein ungewöhnlicher Tischläufer.

Dieses Thema im Programm:

Mein schönes Land TV | 20.09.2020 | 11:30 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

FFP2-Maske auf neutralem Hintergrund © NDR Foto: Kathrin Weber

FFP2-Masken im Test: Sind sie dicht und komfortabel?

Stiftung Warentest hat zehn Masken unter die Lupe genommen. Nur eine überzeugte die Prüfer rundum, drei fielen durch. mehr