Stand: 13.09.2019 19:36 Uhr  | Archiv

Mobilfunkvertrag richtig kündigen

Frau schaut auf einen Brief und tippt auf ihr Mobiltelefon. © Fotolia.com Foto: contrastwerkstatt
Worauf müssen Kunden bei der Kündigung des Mobilfunkvetrags achten?

Beim Abschluss eines Mobilfunkvertrags geht alles meist ganz schnell. Aber wenn es um eine Kündigung geht, arbeiten manche Mobilfunkanbieter mit Tricks. Kunden müssen sich deshalb oft länger als nötig mit einem alten Vertrag herumärgern. Darauf müssen Mobilfunkkunden bei einer Kündigung achten:

  • Fristen beachten: Vor der Kündigung sollten Verbraucher in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Fristen nachlesen und rechtzeitig kündigen.
  • Schriftlich kündigen: Jede Kündigung sollte schriftlich erfolgen. Rechtssicher ist beispielsweise der Versand per Einschreiben (Einwurf oder Rückschein).
  • Bestätigung einfordern: Zwar haben Verbraucher keinen Anspruch auf eine Kündigungsbestätigung. Dennoch lohnt es sich es, danach zu fragen - um im Streitfall etwas in der Hand zu haben.
  • Kündigung vom neuen Anbieter durchführen lassen: Das kann Zeit sparen und die Nerven schonen.

Kündigung: Die Tricks der Mobilfunkanbieter

Kündigungsdatum geändert

Trotz fristgerechter Kündigung akzeptieren einige Anbieter die Kündigung erst zu einem späteren Zeitpunkt - denn sie verdienen an jedem weiteren Monat.

 

Weitere Informationen
Smartphone © Fotolia.com Foto: Tanusha

Tipps für den richtigen Handy-Tarif

Das große Angebot an Handy-Tarifen ist oft verwirrend. Das nutzen einige Anbieter aus und verkaufen teure oder unpassende Handy-Verträge. So finden Sie den richtigen Tarif. mehr

Dieses Thema im Programm:

Die Tricks | 16.09.2019 | 21:00 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

Ein Autofahrer kratzt Eis von der Frontscheibe seines Wagens. © Colourbox

Eis kratzen: So werden Autoscheiben eisfrei

Wenn Autoscheiben im Winter zugefroren sind, muss das Eis runter, bevor die Fahrt beginnt. Mit diesen Tipps klappt es. mehr

Ein Mann schneidet zu Hause einer Frau die Haarspitzen. © picture alliance/ Zoonar Foto: Robert Kneschke

Weg mit "Corona-Matte" im Lockdown: Haare selbst schneiden

Sich selbst die Haare schneiden, weil der Friseurbesuch gerade nicht drin ist - das ist nicht einfach, aber möglich. mehr

Medizinische OP-Masken und FFP-2-Masken liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Anja Deuble

OP- und FFP2-Masken: Wie gut schützen sie vor Corona?

Masken schützen vor der Verbreitung von Coronaviren, aber nicht alle wirken gleich gut. Unterschiede und Tipps zur Aufbereitung. mehr

Ein altes Fotoalbum © photocase.de Foto: Margot Kessler

Analoge Fotos digitalisieren - so geht’s

App, Flachbettscanner oder Albumscanner - es gibt mehrere Möglichkeiten, alte Fotos zu digitalisieren. mehr