Archiv

Tierische Ausflüge im Norden

Exoten wie Flamingos, Tiger und Haie oder heimische Tiere wie Robben, Greifvögel und Wölfe: In den großen Tierparks in Norddeutschland treffen die Besucher auf beides, einige haben sich auf wenige Arten spezialisiert, etwa auf Schmetterlinge, Wisente, Otter oder Fledermäuse. Viele Zoos informieren auch über ökologische Zusammenhänge, Arten- und Naturschutz.

Karte: Zoos, Tierparks und Aquarien in Norddeutschland

Ivenacker Eichen: Deutschlands älteste Bäume

13.11.2019 16:14 Uhr

Seit 1.000 Jahren wachsen in einem Waldstück in Mecklenburg knorrige Eichen. Zwischen den Baumriesen weiden Hirsche und Schweine, durch die Wipfel führt ein Baumkronenpfad. mehr

Wisentgehege: Zu Besuch bei den sanften Riesen

02.10.2019 17:40 Uhr

Im Wisentgehege Springe bei Hannover leben neben den mächtigen Urrindern auch Bären, Elche, Wildpferde und Wölfe. Nicht verpassen sollten Besucher die Greifvogel-Vorführungen. mehr

Wildtiere erleben in der Lüneburger Heide

27.09.2019 11:00 Uhr

Elche und Wölfe, aber auch Schneeleoparden und Tiger leben im Wildpark Lüneburger Heide. Weitere Highlights sind die Greifvogel-Flugshows und ein neuer Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm. mehr

Natur erleben auf Gut Herbigshagen

25.09.2019 11:54 Uhr

Harzer Rotvieh und zottelige Esel: Im Heinz Sielmann Erlebniszentrum im Eichsfeld lernen Besucher alte Nutztier-Rassen kennen - und viel über die Natur in der Region. mehr

NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen im Serengeti-Park

11.09.2019 00:01 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen hat am Mittwoch live aus dem Serengeti-Park in Hodenhagen gesendet. Sehen Sie hier, was unsere Reporter auf wilder Safari-Entdeckungstour erlebt haben. mehr