Ein Gärtner hebt eine Dahlie zum Überwintern aus der Erde. © imago images / imagebroker

Dahlien überwintern und Knollen richtig einlagern

Stand: 04.11.2020 09:21 Uhr

Dahlien stammen aus Mittel- und Südamerika und vertragen keinen Frost. Die Knollen sollten deshalb im Herbst zum Überwintern ausgegraben und eingelagert werden.

Sobald der erste Frost eingesetzt hat, sollten Dahlien unbedingt aus dem Boden genommen werden. Der richtige Zeitpunkt ist gekommen, wenn das Grün an den Pflanzen oberhalb der Erde abgefroren ist und matschig herunterhängt.

Dahlien-Knollen vorsichtig ausgraben

Die Dahlien werden dann vorsichtig mit einer Grabegabel ausgegraben und umgedreht, damit Wasser aus den Stängeln herauslaufen kann. Anschließend die Stängel auf fünf bis zehn Zentimeter kürzen.Wenn die Dahlienknollen ausgegraben sind, können sie auch gleich auf Krankheiten untersucht werden.

Holzkohlepulver beugt Infektionen vor

Faulige Stellen mit einem scharfen Messer abschneiden und - wenn vorhanden - die Schnittstellen mit Holzkohlepulver desinfizieren. Holzkohlepulver hat eigentlich fast jeder im Haus. In den Packungen mit Grillkohle sammelt sich am Boden Kohlepulver an. Meistens landet dieses Pulver im Müll. Es kann aber auch zur Pflanzenpflege verwendet werden.

Dahlien-Knollen richtig lagern

Die Knollen sollten über den Winter kühl aufbewahrt werden, am besten in einem ungeheizten Keller in einer Kiste Sand oder in einem Behälter mit leicht feuchtem Laub. Die Feuchtigkeit sorgt dafür, dass die Dahlienknollen nicht zu stark austrocknen.

Eine Person steht mit Gummistiefeln und einem Rasenbesen in einem Laubhaufen. © Kathrin39/ fotolia.com Foto: Kathrin39

AUDIO: Den Garten winterfest machen: Das gibt es zu tun (48 Min)

Weitere Informationen
Abgeblühte Dahlien  Foto: NDR

Dahlien-Knollen ausgraben und überwintern

Kalte Nächte, erste Fröste - Dahlien gehören dann ins Winterquartier. Was es zu beachten gibt, damit die Blume auch im nächsten Jahr wieder blüht, erklärt Experte Peter Rasch. Bildergalerie

Rot-orange blühende Dahlie © Fotolia Foto: andy972

Dahlien - Ein Feuerwerk der Natur

Dahlien verzaubern durch ihre Vielfalt und Farbenpracht und blühen bis zum ersten Frost. Wer Verblühtes abzupft, verlängert die Blütenpracht. Tipps zu Standort und Pflege. mehr

Die Blüte einer Seerosen-Dahlie. © NDR Foto: Reinhard Niklas aus Lubmin

Unendlich vielfältig: Dahlien

Einfarbig, mehrfarbig, gefüllt, rund, strahlenformig, groß oder klein: Kaum eine Blume ist so vielfältig wie die Dahlie. Ein Überblick über attraktive Sorten in Bildern. Bildergalerie

Gladiolenzwiebeln in einem Korb © Fotolia.com Foto: Olesia Sarycheva

Gladiolen und Begonien ausgraben und überwintern

Im Herbst müssen die empfindlichen Knollen von Gladiolen und Begonien ausgegraben und frostfrei gelagert werden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Garten: Alles Möhre, oder was?! | 07.11.2020 | 19:05 Uhr

Mehr Gartentipps

Junge Avocado-Pflanze im Topf © NDR Foto: Anja Deuble

Avocado-Pflanze aus einem Kern ziehen

Avocados aus eigenem Anbau, geht das? Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, denn die Aufzucht ist einfach. mehr

Ein blühender Winterjasmin. © imago images Foto: Karina Hessland

Winterjasmin bringt Farbe in den Garten

Viele leuchtend gelbe Blüten während der Wintermonate: Winterjasmin sorgt für farbige Akzente im tristen Garten. mehr

Ein Steckling wird mit einer Schere gekürzt © picture alliance/dpa Themendienst Foto: Caroline Seidel

Aus eins mach zwei: Zimmerpflanzen vermehren

Wenn Zimmerpflanzen ihre besten Jahre hinter sich haben, können viele durch Stecklinge oder Ableger ersetzt werden. mehr

Eine Gelbfalle steckt im Blumentopf  Foto: Udo Tanske

Trauermücken bekämpfen: Das hilft gegen Fliegen in Blumenerde

Die Insekten im Blumentopf sind für den Menschen vollkommen ungefährlich, dafür aber sehr lästig. Was hilft dagegen? mehr

Mit Raureif überzogene Gartenpflanze © imago/Photocase

Gartentipps für Januar

In diesem Monat können Gehölze wie Haselnuss und Holunder beschnitten werden. Im Mittelpunkt stehen aber Zimmerpflanzen. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr