Stand: 04.10.2018 12:30 Uhr

Futterstation für heimische Vögel bauen

Der Herbst ist da und im Garten ist so ziemlich alles abgeerntet. Somit finden auch die Vögel nicht mehr viel energiereiche Nahrung. Die brauchen sie aber gerade in der kalten Jahreszeit, um zu überleben. Hobby-Gärtner und Balkonbesitzer können jetzt dafür sorgen, dass die fleißigen Helfer, die Schädlinge in Schach halten, auch im kommenden Jahr wieder gern in unseren Garten kommen. Eine kleine Futterstation für heimische Singvögel ist schnell gebaut. Dafür braucht es nur wenige Bauteile und ein paar Werkzeuge.

Futterstationen für Wintervögel selbst bauen

Weitere Informationen
03:16
Nordmagazin

So baut man eine Futterstation für Vögel

Nordmagazin

Es muss nicht immer ein aufwendiges Futterhaus sein. Schon mit wenigen Handgriffen ist aus Restholz oder auch nur einem alten Becher eine Futterstation für Vögel gebaut. Video (03:16 min)

Vögel im Winter richtig füttern

Im Winter ist es sinnvoll Vögel zu füttern. Welches Futter ist geeignet und welches tabu? Wie sieht die optimale Futterstelle aus? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr

Vogelfutter selbst herstellen

Im Winter freuen sich die Vögel über eine Extraportion Futter. Statt es fertig im Handel zu kaufen, kann man es ganz einfach selbst mischen und nach Belieben gestalten. mehr

17 Bilder

Im Winter heimische Vögel bestimmen

Klein oder groß, bunt oder schwarz-weiß: Viele Vögel hat man schon oft gesehen. Aber um welche Art handelt es sich? Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 04.10.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Ratgeber

07:51
Markt

Naturjoghurt im Test: Was steckt drin?

22.10.2018 20:15 Uhr
Markt
06:57
Markt
11:30
Mein Nachmittag

So bereitet man ein Hochbeet auf den Winter vor

18.10.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag