Thema: Wildtiere

Zahl der Nutztierrisse durch Wölfe stagniert

15.08.2018 11:12 Uhr

Die Zahl der nachgewiesenen Nutztierrisse in Niedersachsen stagniert, während es immer mehr Wölfe gibt. Bis zu 200 Wölfe in 18 Rudeln soll es geben. 2017 waren es 150 Tiere in zehn Rudeln. mehr

Dänische Umweltbehörde stimmt für Wildschweinzaun

14.08.2018 15:29 Uhr

Der umstrittene Zaun gegen Wildschweine an der dänisch-deutschen Grenze soll im Frühjahr 2019 gebaut werden. Die dänische Umweltbehörde hat am Montag als letzte Instanz grünes Licht gegeben. mehr

Insektensterben: Land will Geld vom Bund

07.08.2018 11:27 Uhr

Bis zu 80 Prozent der Insekten sind wissenschaftlichen Studien zufolge bereits verschwunden. Das Land Niedersachsen will mehr Geld vom Bund, um intensiver dagegen wirken zu können. mehr

Audios & Videos

02:28
Hallo Niedersachsen

Neue Vogelbeobachtungsstation ohne Zugang

15.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:30
Nordmagazin

Mit dem Kammerjäger auf Hornissenjagd

15.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:37
Weltbilder
00:39
NDR 1 Welle Nord

Dänischer Wildschweinzaun genehmigt

14.08.2018 08:00 Uhr
NDR 1 Welle Nord
02:37
Schleswig-Holstein Magazin

Neue Muschelart im Plöner See

12.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:15
Hallo Niedersachsen

Der Ameisenflüsterer

10.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:22
Hamburg Journal

Wolf hat in Schnelsen ein Schaf gerissen

09.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:03
NDR//Aktuell

Erste Heuler auf dem Weg in die Nordsee

09.08.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:40
Hallo Niedersachsen

Wildtier-Nachwuchs leidet unter Hitze

07.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:29
Nordmagazin

Seltenes Bild: Über 60 Seeadler in Bugewitz

07.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:15
Hamburg Journal

Gibt es zu viele Gänse in Hamburg?

06.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:20
Hallo Niedersachsen

Borkenkäfer profitieren von der Wärme

06.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:33
Hallo Niedersachsen

Unterwegs mit einem Wespen-Experten

02.08.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:05
Visite

Bettwanzen erfolgreich bekämpfen

31.07.2018 20:15 Uhr
Visite
00:35
NDR 1 Welle Nord

Brutsaison auf Vogelinsel Trischen vorbei

31.07.2018 10:30 Uhr
NDR 1 Welle Nord
03:00
Schleswig-Holstein Magazin

Nach Anschlag: Rotmilan ausgewildert

27.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:03
NDR Info

Wie geht's dem Wald und seinen Tieren?

26.07.2018 07:20 Uhr
NDR Info
03:14
Schleswig-Holstein Magazin

Mit Blühstreifen gegen das Insektensterben

25.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:38
Schleswig-Holstein Magazin

Vom Verschwinden der Insekten

24.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
28:53
NDR Fernsehen

Der weiße Nandu

24.07.2018 18:15 Uhr
NDR Fernsehen

Überlebender Rotmilan fliegt in die Freiheit

27.07.2018 20:18 Uhr

Im Juni waren mindestens vier Rotmilane mit dem Pflanzenschutzmittel Parathion vergiftet worden - nur ein Jungtier überlebte den Anschlag. Der kleine Milan konnte nun ausgewildert werden. mehr

Experten finden Gift Parathion in toten Milanen

23.07.2018 20:14 Uhr

Vor knapp einem Monat fanden Vogelschützer vier tote Rotmilane im Kreis Segeberg. Eine Untersuchung des Leibniz-Instituts zeigt nun: Die Greifvögel sind vergiftet worden. mehr

Neues Wolfsrudel bei Gnarrenburg gesichtet

20.07.2018 15:30 Uhr

In Gnarrenburg (Landkreis Rotenburg) ist jetzt offiziell ein junges Wolfsrudel zu Hause. Eine Kamera der Landesjägerschaft dokumentierte im Juni mindestens sieben Welpen. mehr

Pottwale kamen aus unterschiedlichen Regionen

19.07.2018 19:43 Uhr

Im Winter vor zwei Jahren sind 30 Pottwale in der Nordsee verendet. Wissenschaftler haben die Kadaver genau untersucht und herausgefunden: Die Wale kamen aus zwei völlig verschiedenen Regionen. mehr

Landwirt schafft 45 Hektar großes Bienenparadies

17.07.2018 08:07 Uhr

Im Landkreis Wesermarsch hat Landwirt Christoph Geil etwa 45 Hektar Brachland in bienenfreundliche Blühflächen umgewandelt. Ein Imker unterstützt ihn - und schwärmt von den Vorteilen. mehr

Viele Möwenküken landen im Tierheim

16.07.2018 18:18 Uhr

Rund um Kiel häufen sich die Fälle, dass Menschen vermeintlich hilflose Möwen-Küken in Tierheime bringen. Manche rufen sogar die Feuerwehr zur Hilfe. Zu viel Sorge sei unbegründet, sagt der NABU. mehr

Mit Zäunen und Lichtsignalen gegen den Wolf

13.07.2018 21:28 Uhr

Auf der Halbinsel Eiderstedt sind seit Juni 32 Schafe gerissen worden. Die Züchter sind erbost. Um die Herden künftig besser vor Wölfen zu schützen, plant das Umweltministerium ein Pilotprojekt. mehr

Land will Anfüttern von Wölfen verbieten

13.07.2018 13:37 Uhr

Das Umweltministerium will das Füttern und Fotografieren von wildlebenden Wölfen in Niedersachsen verbieten. Die Tiere sollen die natürliche Scheu vor Menschen nicht verlieren. mehr

Maulwürfe mit Lärm und Gestank vertreiben

10.07.2018 10:25 Uhr

Viele Gartenbesitzer ärgern sich über große Erdhügel von Maulwürfen. Allerdings stehen die Tiere unter Naturschutz und dürfen nur mit sanften Methoden vertrieben werden. mehr