Stand: 25.04.2021 17:41 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Handball: SG Flensburg-Handewitt legt mit Sieg vor, THW Kiel zieht nach

Im Titelrennen der Handball-Bundesliga geben sich die beiden schleswig-holsteinischen Rivalen weiterhin keine Blöße. Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat am Sonntag mit einem 32:30 (18:15) bei der MT Melsungen seine Spitzenposition gefestigt. Verfolger THW Kiel zog mit einem 31:27 (16:15) beim TuSEM Essen nach. Die SG geht als Spitzenreiter mit 46:4 Punkten in die letzte länderspielbedingte Pause vor der Titelentscheidung. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla ist nun seit 28 Pflichtspielen ungeschlagen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 18:00

Stau auf der A1: Autofahrer brauchen viel Geduld

Am Sonntagabend brauchen Autofahrer auf der A1 von Lübeck in Richtung Hamburg starke Nerven. Durch einen Unfall zwischen Bad Oldesloe und Ahrensburg staut sich der Verkehr. Zwischenzeitlich waren es 16 Kilometer. Laut Polizei war ein Autofahrer mit seinem Wagen gegen eine Leitplanke gefahren. Er blieb unverletzt. Allerdings waren Betriebsstoffe ausgelaufen, sodass der Verkehr Richtung Hamburg nur über den Standstreifen laufen konnte. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 18:00

Hohenlockstedt: Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

In Hohenlockstedt (Kreis Steinburg) hat am Sonntagnachmittag der Dachstuhl eines Gebäudes in der Kieler Straße gebrannt. Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten. Nach Angaben der Feuerwehr waren mehrere Wehren im Einsatz. Das Feuer war von einem brennenden Schuppen auf den Dachstuhl des Hauses übergegriffen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Ursache des Brandes ist laut Polizei noch unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 17:00

Corona-Pandemie treibt Mieten in SH in die Höhe

Laut Mieterbund Schleswig-Holstein haben offenbar viele Mieter wegen Mieterhöhungen Beratungsbedarf. Demnach sei allein in Kiel die Anfragen um mehr als 20 Prozent gestiegen. Als Grund nennt der Kieler Mieterverein unter anderem höhere Kosten für Modernisierungen. Viele Handwerker würden wegen der gestiegenen Nachfrage in der Pandemie höhere Preise verlangen, auch Lieferschwierigkeiten bei Baumaterialen tragen dazu bei. Diese gestiegenen Modernisierungskosten würden zum Teil auf Mieter umgelegt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 16:00

3. Liga: VfB Lübeck verliert in Magdeburg

Für den VfB Lübeck rückt der Abstieg aus der Dritten Liga näher. Die Lübecker kassierten im Abstiegskampf eine bittere Niederlage. Lange Zeit hielten sie am Sonntag gut mit, doch am Ende unterlagen sie beim 1. FC Magdeburg mit 0:1 (0:0). Noch sind 12 Punkte zu vergeben in dieser Saison. Der VfB hat aber als Tabellenvorletzter sechs Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 15:00

Bombe in der Kieler Innenstadt ist entschärft

Rund 1.750 Kieler mussten am Sonntagvormittag ihre Wohnungen verlassen. Experten des Kampfmittelräumdienstes haben in der Innenstadt einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Das klappte laut Polizei ohne Probleme und dauerte eine knappe Stunde. Die amerikanische 1.000-Pfund-Fliegerbombe war am Donnerstag bei Bauarbeiten entdeckt worden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 14:00

Erstes Wochenende mit nächtlicher Ausgangssperre in zwei Kreisen

Nach dem ersten Wochenende mit verschärften Coronaregeln in den Kreisen Stormarn und Herzogtum-Lauenburg zieht die Polizei eine positive Bilanz. Wegen hoher Inzidenzwerte gelten dort seit Sonnabend unter anderem nächtliche Ausgangsbeschränkungen. Dagegen habe es nur vereinzelt Verstöße gegeben, teilte die Leitstelle mit. Bußgelder sind den Angaben nach nicht verhängt worden, es blieb bei mündlichen Verwarnungen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 14:00

Autounfall nach geplatztem Reifen: 20-Jähriger schwer verletzt

Ein 20-Jähriger hat bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt schwere Verletzungen erlitten. Der Mann habe am frühen Sonntagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, nachdem einer der Reifen geplatzt war, teilte die Autobahnpolizei Neumünster mit. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo es mit einem Wildschutzzaun kollidierte. Der Wagen ging in Flammen auf und brannte vollständig aus. Der 20-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die A7 war für die Zeit des Rettungseinsatzes vollständig gesperrt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 13:00

Rebellenmarken für 90.000 Euro versteigert

In Wiesbaden sind zwei extrem seltene Briefmarken aus Schleswig-Holstein versteigert worden. Dabei handelt es sich um die so genannten Rebellenmarken aus den Jahren 1850/51. Sie gingen für 90.000 Euro an einen neuen Besitzer. Die Rebellenmarken gab es nur für eine kurze Zeit: Nach dem 1. Dänischen Krieg 1848/49 war Schleswig-Holstein unabhängig vom Dänischen Reich, von 1850 an gaben Freiheitskämpfer die so genannten Rebellenmarken aus. Kurz nachdem der Brief 1851 mit den Marken verschickt wurden, fiel Schleswig-Holstein aber wieder an Dänemark und die Marken wurden ungültig. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 13:00

SPD: Entscheidung über Landesvorstand

Die SPD in Schleswig-Holstein entscheidet am Sonntag definitiv über ihren neuen Landesvorstand. Dafür zeichnet sich eine klare Wiederwahl der Landesvorsitzenden Serpil Midyatli ab. Bei einer digitalen Abstimmung auf einem Online-Parteitag hatte die 45-Jährige am Sonnabend rund 89 Prozent der Stimmen bekommen. Die seit zwei Jahren amtierende Midyatli hatte keinen Gegenkandidaten. Da die Satzung keine digitalen Wahlen vorsieht, wurde für Sonntag eine Urnenwahl in sechs Städten angesetzt. Das Ergebnis wird am Abend erwartet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 10:00

Corona in SH: 329 Corona-Neuinfektionen

In Schleswig-Holstein haben die Gesundheitsämter am Sonnabend (24.4.) 329 Corona-Neuinfektionen an das Land gemeldet. Die Kreise Stormarn und Pinneberg liegen über dem Inzidenzwert von 100. Landesweit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei einem Wert von 75,9. Am Vortag lag sie bei 75,8. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 10:00

Thor Heyerdahl läuft in Kiel ein

Das Ausbildungsschiff Thor Heyerdahl wird am Sonntag zurück in Kiel erwartet. An Bord des Dreimasters sind mehr als 30 Oberstufenschüler aus ganz Deutschland. Das Schiff war im Oktober im Rahmen der traditionellen Projektfahrt "Klassenzimmer unter Segeln" in der Landeshauptstadt gestartet - und hat in den vergangenen knapp sechs Monaten unter anderem die Kanaren und die Kapverdischen Inseln angesteuert. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 09:00

Henstedt-Ulzburg: Freiwillige Feuerwehr löscht Moorbrand

Nach Angaben der Leitstelle waren etwa 800 Quadratmeter Moor in der Nähe der Wilstedter Straße in Henstedt-Ulzburg in Brand geraten. Um an die Glutnester heranzukommen, mussten die Einsatzkräfte etliche Meter Schlauch verlegen. Nach viereinhalb Stunden war der Einsatz beendet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 09:00

Holstein Kiel nach Quarantäne bärenstark - 3:1 in Osnabrück

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat sich am Sonnabend eindrucksvoll aus der Corona-Quarantäne zurückgemeldet. Durch das 3:1 (3:0) am Sonnabend beim VfL Osnabrück sind die "Störche" weiter im Aufstiegsrennen. Die Niedersachsen hingegen bleiben Vorletzter. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 25.04.2021 08:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 16:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 24.04.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der erste Heuler des Jahres Lønne liegt auf einem Tisch in der Seehundstation Friedrichskoog und blickt neugierig in die Kamera. © dpa-Bildfunk

Erste Heuler der Saison gesichtet

Auf Sylt und auf Föhr lagen junge Seehunde verlassen von ihren Muttertieren am Strand. mehr

Videos