Stand: 05.05.2022 17:02 Uhr

Nachrichten aus Ostholstein / Lauenburg / Lübeck

Ostholstein: Besserer Lärmschutz bei Hinterlandanbindung gefordert

Das Land fordert vom Bund einen besseren Lärmschutz für die Anwohner der Hinterlandanbindung in Ostholstein. Schleswig-Holstein hatte deshalb entsprechende Anträge auf der Verkehrsministerkonferenz in Bremen eingereicht. Die wurden am Donnerstag angenommen. Das Bundesverkehrsministerium soll künftig beim Lärmschutz den Gesamtlärm von Straße und Schiene berücksichtigen. Eine gesetzliche Regelung gibt es noch nicht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.05.2022 16:30 Uhr

Ente mit Pfeilen in Grömitz beschossen - Tierschützerin sucht Zeugen

In Grömitz hat ein Unbekannter eine Stockente mit Blaspfeilen beschossen. Mindestens zwei Pfeile blieben laut Polizei im Körper der Ente stecken. Eine engagierte Tierschützerin entdeckte die Geschosse und brachte den Erpel zum Tierarzt. Aktuell erholt sich das Tier und soll bald wieder in die Freiheit entlassen werden. Für Hinweise, die zum Täter führen, soll es von der Tierschützerin 500 Euro Belohnungsgeld geben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.05.2022 16:30 Uhr

Erdbeersaison beginnt

Die ersten Erdbeeren der Region sind reif. Die Landwirtschaftskammer hat am Donnerstag offiziell die Saison in Schleswig-Holstein eröffnet - und zwar auf einem Hof in Grömitz (Kreis Ostholstein). Wegen gestiegener Transport-, Personal- und Energiekosten kostet das Pfund in diesem Jahr laut Landwirtschaftskammer rund 50 Cent mehr als noch im vorigen Jahr. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.05.2022 16:30 Uhr

Polizei sucht Zeugen nach Spielhallen-Überfall in Lübeck

In einer Lübecker Spielhalle hat es in der Nacht zu Dienstag einen bewaffneten Raubüberfall gegeben. Gegen 3.15 Uhr betrat ein dunkel gekleideter Mann die Spielhalle in Lübeck-Marli. Der Unbekannte war laut Polizei maskiert und bedrohte die Angestellte im Kassenbereich mit einer Schusswaffe. Sie gab dem Räuber mehrere hundert Euro. Danach flüchtete der Täter. Nach dem Überfall fahndeten mehrere Streifenwagen nach dem Dieb, aber ohne Erfolg. Der Mann wird nun wegen räuberischer Erpressung gesucht. Die Polizei sucht Zeugen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.05.2022 08:30 Uhr

Regionales Corona-Update

Die Corona-Inzidenzen in der Region (Stand Mittwochabend): Laut Landesmeldestelle liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Lübeck bei 944,7. Der Kreis Herzogtum Lauenburg meldet einen Wert von 716,5, Ostholstein von 893,9. Die landesweite Inzidenz liegt bei 842,4. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 04.05.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 20:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.05.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Schwimmbagger im Nord-Ostsee-Kanal verbreitert die Schiffahrtsstraße. © Moritz Kodlin Foto: Moritz Kodlin

Nord-Ostsee-Kanal: Meilenstein des Ausbaus in Sicht

Damit größere Schiffe durch den NOK fahren können, wird er derzeit verbreitert. Der erste Bauabschnitt im Osten soll 2025 fertig sein. mehr

Videos