Stand: 10.07.2020 15:00 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Urlaub in Norwegen ab 15. Juli wieder möglich

Gute Nachricht für Skandinavien-Urlauber und Norwegen-Liebhaber: Vom kommenden Mittwoch (15.7.) an dürfen Feriengäste aus Deutschland ohne Einschränkungen nach Norwegen reisen und dort Urlaub machen und auch umgekehrt. Das hat die norwegische Regierung am Freitag bekanntgegeben. Die Pflicht zur zehntägigen Quarantäne nach der Ein- oder Rückreise nach Norwegen fällt weg.

Color Line: Deutsche dürfen wieder an Bord

Eine Folge: Nach rund viermonatiger Zwangspause wegen der Corona-Pandemie will die norwegische Reederei Color Line ab Mittwoch auch wieder deutsche Passagiere für ihre Fahrten zwischen Oslo und Kiel an Bord nehmen. Das Hygienekonzept sehe weitaus weniger Gäste an Bord vor, sagte der Geschäftsführer der deutschen Niederlassung, Dirk Hundertmark, am Freitag. Das Konzept habe sich in den vergangenen Wochen bewährt. Bereits seit Mitte Juni fahren die beiden Schiffe "Color Fantasy" und "Color Magic" wieder im täglichen Wechsel auf der Strecke Oslo-Kiel. Sie nehmen bislang aber nur norwegische Passagiere mit. Mitte März hatte die Reederei die Linie wegen der Corona-Pandemie zwischenzeitlich eingestellt.

Strenge Corona-Kriterien für Ein- und Ausreise

Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg hatte bereits Ende Juni angekündigt, Reisen aus einer und in eine ganze Reihe von Staaten des Europäischen Wirtschafts- und des Schengenraums ab dem 15. Juli wieder möglich zu machen, sofern dies die Corona-Lage in dem jeweiligen Land erlaube. Eines der Kriterien ist, dass es dort in den vergangenen zwei Wochen weniger als 20 bestätige Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner gab. Einschränkungen gibt es weiterhin unter anderem für große Teile Schwedens.

Weitere Informationen

Corona: Auswirkungen auf Color Line und Stena Line

17.03.2020 08:00 Uhr

Die norwegische Reederei Color Line, die normalerweise die Fährstrecke Kiel-Oslo bedient, stellt knapp 2.000 Mitarbeiter frei. Bei der Stena Line drohen sogar Kündigungen. mehr

Corona: Color Line stellt Verbindung Kiel - Oslo ein

13.03.2020 19:30 Uhr

Die norwegische Reederei Color Line hat wegen des Coronavirus beschlossen, alle Fahrten auf der Strecke Kiel - Oslo ab Sonnabend einzustellen. Die Regelung gilt bis einschließlich 26. März. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 10.07.2020 | 17:16 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:52
Schleswig-Holstein Magazin
02:20
Schleswig-Holstein Magazin
02:29
Schleswig-Holstein Magazin