Stand: 17.06.2024 15:12 Uhr

Nachrichten aus Flensburg, Nordfriesland, Schleswig-Flensburg

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Schleswig-Holstein im Überblick. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Land vom 17. Juni 2024.

Glücksburgerin gewinnt beim Plattdeutschen Wettbewerb in Hamburg

Beim Plattdeutsch-Wettbewerb "Vertell doch mal!" des NDR hat eine Frau aus Glücksburg (Kreis Schleswig-Flensburg) am Sonntag in Hamburg gleich zwei Preise gewonnen: Martina Krohm landete mit ihrer Geschichte "Tahiti" auf Platz 5. In ihrer Geschichte "Tahiti" träumt sich eine Frau nach einer problematischen Scheidung im Sonnenstudio auf die Südseeinsel. Dafür gab es bei der Preisverleihung am Sonntag in Hamburg dann auch noch den Publikumspreis und ein Preisgeld von insgesamt 1.000 Euro. Beim Plattdeutsch-Wettbewerb "Vertell doch mal!" wurden in diesem Jahr rund 700 Geschichten eingereicht. | NDR Schleswig-Holstein 17.06.2024 16:30 Uhr

Wegen Fußball EM mehr Kontrollen an den Grenzen

In Ellund (Kreis Schleswig-Flensburg) haben die Grenzkontrollen am Wochenende auf dänischer Seite zu kilometerlangen Staus geführt. Besonders am Sonnabend brauchten Dänemark-Urlauber auf ihrer Rückreise nach Deutschland viel Geduld. Während der Europameisterschaft kontrolliert die Bundespolizei seit der vergangenen Woche wieder die Einreise an den deutschen Außengrenzen. Weil in vielen Bundesländern in den kommenden zwei Wochen die Sommerferien beginnen, sind weitere Staus wahrscheinlich. In ganz Schleswig-Holstein hat die Polizei in dieser Woche verstärkte Kontrollen angekündigt. Dabei wollen die Beamten besonders auf Alkohol und Drogen achten. | NDR Schleswig-Holstein 17.06.2024 08:30 Uhr

Mammografie-Absagen: es handelt sich um mehr als 400 Termine

Das Klinikum Nordfriesland in Husum (Kreis Nordfriesland) hat in den vergangenen Wochen mehr als 400 Mammografie-Termine in der Brustkrebsvorsorge abgesagt. Zunächst war in dem Schreiben an die Frauen mit erhöhtem Brustkrebs-Risiko davon die Rede, dass die Kapazitäten nicht ausreichen. Wie die Klinik aber nun NDR Schleswig-Holstein sagte, geht es bei den Absagen um Leitlinien der Strahlenschutzkommission und der Onkologie, Diese Leitlinien gelten allerdings schon seit 2019 beziehungsweise 2021 - wegen des Strahlenschutzes ist seitdem nur ein Mammographie-Termin im Zwei-Jahres-Rythmus vorgesehen. Darauf hat die Klinik nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein aber erst in den vergangenen Wochen mit den Absagen reagiert. Die Ärztekammer hat angekündigt, dazu das Gespräch mit der Klinik zu suchen. | NDR Schleswig-Holstein 17.06.2024 08:30 Uhr

In der Gemeinde Harrislee ist der Strom ausgefallen

Große Teile der Gemeinde Harrislee (Kreis Schleswig-Flensburg) hatten am Montagvormittag keinen Strom. Zwei Drittel der Haushalte waren betroffen. Nach Angaben der Stadtwerke Flensburg war ein Kurzschluss in einer Leitung das Problem. Eine defekte Leitung musste repariert werden. Gegen kurz nach 9 Uhr konnte bereits durch Inbetriebnahme über Ersatzstromversorgungen und Umleitungen die Netzversorgung in großen Teilen von Harrislee wieder hergestellt werden. | NDR Schleswig-Holstein 17.06.2024 09:00 Uhr

Großer Landjugendtag in Jübek: Junge Menschen feiern zusammen

Beim Landjugendtag in Jübek (Kreis Schleswig-Flensburg) haben am Wochenende rund 1.000 junge Menschen aus ganz Deutschland zusammen gefeiert und sich ausgetauscht. Auf dem Programm standen unter anderem Hofbesichtigungen, Plattdeutschkurse und Boßeln. Die Landjugend steht in ganz Deutschland und auch europaweit für Zusammenhalt der jungen Menschen, um auch Freizeitaktivitäten zu gestalten." | NDR Schleswig-Holstein 17.06.2024 08:30 Uhr

Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Flensburg und dem Kreis Schleswig-Flensburg und dem nördlichen Nordfriesland.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 16:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 17.06.2024 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Tafel an einer Tür weißt auf das Büro der Schulleitung hin © picture alliance/dpa Foto: Arne Dedert

Nachfolge gesucht: Grundschulen in SH fehlen Schulleitungen

Der Lehrermangel setzt den Schulen im Land weiter zu. Auch bei der Neubesetzung von Schulleitungen ist das zu spüren. mehr

Videos