Stand: 25.01.2019 20:06 Uhr

Elbe-Lübeck-Kanal: Berkenthin voller Besonderheiten

Für eine kleine Serie reist das Schleswig-Holstein Magazin an den Elbe-Lübeck-Kanal. Reporter Carsten Prehn sucht auf und abseits der Wasserstraße nach Geschichten: Menschen, Tiere, Sensationen - alles ist möglich. Es geht einmal entlang des Kanals quer durch den Kreis Herzogtum Lauenburg.

Teil 5 - Das Ende der Reise ist in Sicht

Auf unserer Reise entlang des Elbe-Lübeck-Kanals erreichen wir heute unser Ziel: natürlich Lübeck. Und auf dem Weg treffen wir in Berkenthin einen ganz außergewöhnlichen Bewohner der Gemeinde. Doch nicht nur das ist Besonders dort: Auch Schleuse und Brücke über den Kanal sind sehr sehenswert.

Teil 4 - Ein alter Kanal und ein lebendiger Narr

Bevor der Elbe-Lübeck-Kanal gebaut wurde, um für die Schifffahrt einen kurzen Weg zwischen Elbe und Ostsee zu schaffen, gab es schon eine wesentlich engere Wasserstraße: Der Stecknitz-Delvenau-Kanal führt seit dem Mittelalter an Mölln vorbei. Und an Till Eulenspiegel kommt niemand vorbei, wenn er in die Stadt kommt. Er scheint immer noch lebendig.

Sven Kolb steht neben der Bronzestatue von Till Eulenspiegel in Mölln.

Elbe-Lübeck-Kanal: Auf Zeitreise in Mölln

Schleswig-Holstein Magazin -

Auf der vierten Etappe unserer Reise entlang des Elbe-Lübeck-Kanals geht es nach Mölln. Dort lässt sich einiges über die Geschichte der Wasserstraße lernen - und über Till Eulenspiegel.

5 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Teil 3 - An den Ufern erwacht das Leben

Bis zu minus acht Grad in der vergangenen Nacht in Schleswig-Holstein: Da kann der Elbe-Lübeck-Kanal schon mal wie frisch gebohnert in der Morgensonne glänzen. Das dünne Eis ist dann aber schnell weg, wenn die ersten Schiffe durchgefahren sind und an den Ufern das Leben erwacht. Carsten Prehn ist unter anderem mit einem Angler unterwegs.

Ein Mann steht an einem See und angelt.

Am Elbe-Lübeck-Kanal lässt sich Natur erleben

Schleswig-Holstein Magazin -

Wir starten zur dritten Etappe der Tour entlang des Elbe-Lübeck-Kanals: Vom Kiessee VIII in Witzeeze geht es zur Fähre in Siebeneichen und dann nach Güster mit seinen vielen Seen.

4,64 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Teil 2 - Auf der Suche nach dem Biber

Im und am Elbe-Lübeck-Kanal fühlt sich auch der Biber wohl. Heinz Klöser und Hans-Heinrich Stamer vom BUND Herzogtum Lauenburg wissen das und suchen am Ufer nach Spuren. Sie finden Nagespuren an Baumstämmen und Biberdämme.

Teil 1 - Unterwegs mit dem Kiesdampfer

An der Schleuse zwischen Elbe und Elbe-Lübeck-Kanal in Lauenburg beginnt die Reise - auf einem Frachtschiff. Die "Glück auf" bringt etwa drei Mal die Woche für eine Betonfirma Kies aus Göttin nach Hamburg - und fährt auch wieder zurück. An Bord ist ein Vater-Sohn-Gespann: Harald Hammer und sein Sohn Timo.

Harald Hammer steuert sein Boot über den Elbe-Lübeck-Kanal.

Elbe-Lübeck-Kanal: Unterwegs mit dem Kiesdampfer

Schleswig-Holstein Magazin -

Der Elbe-Lübeck-Kanal ist 62 Kilometer lang und schlängelt sich von Lauenburg bis hoch zur Trave. Harald Hammer und sein Sohn Timo kennen den Kanal in- und auswendig.

4,87 bei 15 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Entlang der Eider: Von der Quelle bis zur Mündung

15.08.2018 19:30 Uhr

Das Schleswig-Holstein Magazin begibt sich auf Spurensuche entlang der Eider. Reporter Carsten Prehn startete bei Wattenbek, war am Westensee und bei Bovenau. Nun ist er an der Mündung des Flusses angelangt. mehr

Bund bewilligt mehr Stellen für Elbe-Lübeck-Kanal

09.11.2018 17:00 Uhr

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes bekommt mehr als 100 neue Stellen. Davon werden 15 Fachkräfte für den geplanten Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals bereitgestellt. mehr

Lauenburg: Ein Herzogtum aus Wasser und Wald

Die Region Lauenburg ist ein beliebtes Naherholungs- und Urlaubsgebiet. Herz des Herzogtums sind die Lauenburgischen Seen und der gleichnamige Naturpark. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 25.01.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:00
Schleswig-Holstein Magazin
02:01
Schleswig-Holstein Magazin
02:20
Schleswig-Holstein Magazin

Betrug: Falsche Polizisten vor Gericht

Schleswig-Holstein Magazin